Machen Wissen
zurück

So erstellst und erweiterst du deine Mailingliste

Für Marken und Online-Unternehmen gehört E-Mail-Marketing nach wie vor zu den wirksamsten Marketingkanälen. Mit einer E-Mail-Marketingstrategie kannst du direkt mit deinen besonders engagierten Kunden oder Mitgliedern deiner Zielgruppe kommunizieren. Damit du optimal von diesem Kanal profitierst, ist es wichtig, deine Mailingliste zu erweitern und ihr kontinuierlich E-Mail-Adressen von Kunden hinzuzufügen, die sich mit dem Erhalt deiner Marketing-E-Mails einverstanden erklärt haben. Der Ausbau dieser Liste sorgt dafür, dass du deine potenzielle Reichweite und die Fähigkeit maximieren kannst, mehr Datenverkehr und Aktionen (wie Verkäufe oder Event-RSVPs) auf deiner Website zu erzielen. Zudem handelt es sich um eine fantastische Möglichkeit, um deiner Marke mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen und deine Fangemeinde zu erweitern. 

Wenn du bisher noch keine markenspezifischen E-Mails versendet hast, sind Squarespace E-Mail-Kampagnen ein hervorragender Ausgangspunkt. Mit dieser Funktion kannst du dein gesamtes E-Mail-Marketing zentral an einem Ort verwalten. Richte zunächst deine erste E-Mail-Kampagne ein. Du kannst auf viele attraktive Templates zugreifen und diese nutzen, um direkt mit deinen Kunden in einem Stil zu kommunizieren, der zu deinem persönlichen Branding passt. Wenn du startklar bist, kannst du die Kampagne an eine Mailingliste senden – oder gleich an mehrere. Du hast auch die Möglichkeit, deine Kontakte direkt einer Mailingliste hinzuzufügen, auf deiner Seite Anmeldebereiche zu integrieren, damit Besucher deine Kampagnen abonnieren können, und deine Kontakte sogar zu exportieren. 

Um mit deiner ersten Mailingliste zu beginnen, klicke in deinem Kampagnen-Dashboard einfach auf „Hinzufügen“. Du kannst deine Listen beliebig organisieren und dich dabei daran orientieren, welche Zielgruppe du mit jeder einzelnen Liste erreichen möchtest. Wenn du eine Liste erstellt hast, kannst du Kontakte einzeln hinzufügen, als CSV-Datei importieren oder deine Liste mit deinen Newsletter-Anmeldeformularen verbinden. Denke daran, unsere Best Practices für das Erstellen einer Mailingliste durchzulesen, damit du optimal von diesen Marketing-Tools profitierst. 

Hast du deine erste Mailingliste erstellt, ist es an der Zeit, deine Kontakte hinzuzufügen, wahlweise manuell oder über das Hinzufügen einer ganzen Kontaktliste. Um eine bestehende Kontaktliste hinzuzufügen, importiere einfach eine CSV-Liste der Personen, die sich schon für deine Marketingkommunikation angemeldet haben. Du kannst mit diesen bestehenden Kontakten auch eine neue Mailingliste anlegen. 

Sind deine Mailinglisten definiert, ist der Zeitpunkt gekommen, auf deiner Seite Taktiken zu implementieren, um kontinuierlich neue Abonnenten zu gewinnen. Eine der besten Möglichkeiten zur Erweiterung deiner Mailingliste besteht darin, deiner Seite einen Newsletter-Block hinzuzufügen. Newsletter-Blöcke bieten den Besuchern deiner Website die Möglichkeit, sich für dein E-Mail-Marketing anzumelden. Du kannst diesen Block dort platzieren, wo es dir am sinnvollsten erscheint (häufig wird er im Footer untergebracht). Zusätzlich hast du die Möglichkeit, ein anpassbares Werbe-Pop-up hinzuzufügen, das angezeigt wird, wenn Besucher auf deiner Website landen, und sie ermuntert, deinen Newsletter zu abonnieren. 

Nutze nach Möglichkeit einige der oben beschriebenen Taktiken, um deine Abonnentenliste und deine Fangemeinde wachsen zu lassen. Interessierst du dich für die ersten Schritte mit Squarespace E-Mail-Kampagnen? Falls ja, hast du die Möglichkeit, diese heute kostenlos zu testen. Nachdem du deine ersten drei Kampagnen gesendet hast, kannst du zu einem Jahres-Abo zu Preisen ab 5 $ pro Monat wechseln. Klicke hier, um dich detaillierter zu informieren. 

Ähnliche Artikel

  1. Wissen

    Einblicke in deine Zielgruppe zum Wachstum deines Unternehmens nutzen

    Einblicke in deine Zielgruppe zum Wachstum deines Unternehmens nutzen

  2. Wissen

    So erstellt man einen Newsletter

    So erstellt man einen Newsletter

Abonnieren

Melde dich an, damit Squarespace dir aktuelle Blogeinträge und Updates von DURCHSTARTEN sowie Infos zu Werbeaktionen und Partnerschaften schickt.

Beim Absenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.

Vielen Dank für deine Anmeldung.