Nutzungsbedingungen von Select

 

 

 

Datum des Inkrafttretens: 9. März 2020

Diese Bedingungen für Select-Abonnenten (die „Bedingungen für Select-Abonnenten“) gelten ausschließlich für Kunden, die unser „Select“-Abonnement (das „Select-Abonnement“) erwerben, und regeln die Nutzung der im Rahmen des Select-Abonnements bereitgestellten Services (die „Services für Select-Abonnenten“) bzw. den Zugriff darauf.

Durch die Nutzung der Services für Select-Abonnenten bzw. den Zugriff darauf stimmen Sie diesen Bedingungen für Select-Abonnenten, den Nutzungsbedingungen von Squarespace sowie den darin angeführten Richtlinien („Nutzungsbedingungen“) zu, die allesamt durch Verweisung in diese Bedingungen einbezogen werden. Wenn Sie die Services für Select-Abonnenten für oder im Namen einer Organisation nutzen, stimmen Sie den Bedingungen für Select-Abonnenten und den Nutzungsbedingungen im Namen dieser Organisation zu und erkennen die in Abschnitt 2 (Ihre Verpflichtungen, Zusicherungen und Gewährleistungen) dargelegten Verpflichtungen, Zusicherungen und Garantien an. Wenn Sie nicht sämtlichen Bedingungen dieser Vereinbarung zustimmen, sind Sie nicht zur Nutzung der Services für Select-Abonnenten bzw. zum Zugriff darauf berechtigt. 

Sämtliche Begriffe, die in unseren Nutzungsbedingungen, aber nicht in diesen Bedingungen für Select-Abonnenten definiert werden, werden hier in den Bedeutungen verwendet, die ihnen jeweils in unseren Nutzungsbedingungen zugewiesen werden. Sofern in diesen Bedingungen für Select-Abonnenten nicht anderweitig festgelegt, haben im Falle eines Konflikts oder Widerspruchs unsere Nutzungsbedingungen Vorrang vor den Bedingungen für Select-Abonnenten. Bei Anmerkungen oder Fragen zum Select-Abonnement oder diesen Bedingungen für Select-Abonnenten stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

1. Über die Services für Select-Abonnenten

1.1. Beratungsleistungen. In den Services für Select-Abonnenten sind die im anhängenden Verzeichnis der Beratungsleistungen aufgeführten Leistungen („Beratungsleistungen“) inbegriffen, die sich gemäß diesen Bedingungen für Select-Abonnenten von Zeit zu Zeit ändern können. Einige oder alle Beratungsleistungen sind unter Umständen auf eine bestimmte Anzahl von Stunden innerhalb eines bestimmten Zeitraums beschränkt; Angaben dazu entnehmen Sie bitte Ihrem Select-Abonnement. Stunden, die während des betreffenden Zeitraums nicht genutzt werden, werden nicht auf den folgenden Zeitraum übertragen, sondern verfallen ohne Anspruch auf Rückerstattung oder Rabatt für solche nicht genutzten Beratungsleistungen.

1.2. Kontomanager. Wir stellen Ihnen einen „Kontomanager“ zur Verfügung, der (a) als Ihr primärer Ansprechpartner bei Squarespace für Ihr Select-Abonnement fungiert; (b) bestimmte Services für Select-Abonnenten bereitstellt; und (c) unter Umständen die Beratungsleistungen bereitstellt oder anderweitig koordiniert. Der Kontomanager, den wir Ihnen zur Betreuung Ihres Select-Abonnements zur Verfügung stellen, kann von Zeit zu Zeit wechseln. 

1.3. Kontobeauftragte. Ihre „Kontobeauftragten“ sind Mitarbeiter oder Vertreter Ihrer Organisation, die Sie als primäre Ansprechpartner für die Services für Select-Abonnenten benennen. Sie dürfen bis zu drei (3) Kontobeauftragte benennen. Sie erklären sich damit einverstanden, Ihre gesamte Kommunikation mit Squarespace bezüglich der Services für Select-Abonnenten über Ihre Kontobeauftragten abzuwickeln. Unter Umständen sind nur Ihre Kontobeauftragten zur Nutzung bestimmter Services für Select-Abonnenten (einschließlich der Inanspruchnahme von Beratungsleistungen) berechtigt.

1.4. Benutzerinhalte. Ohne Einschränkung der grundsätzlichen Gültigkeit der Nutzungsbedingungen zählen zu den Benutzerinhalten auch Daten, die uns (per E-Mail, über Webformulare oder auf anderem Weg) im Zusammenhang mit den Beratungsleistungen bereitgestellt werden.

2. Ihre Verpflichtungen, Zusicherungen und Gewährleistungen

2.1. Ihre Verpflichtungen als Nutzer der Services für Select-Abonnenten. Sie verpflichten sich dazu: (a) zeitnah und in der von Squarespace angefragten Form alle Dokumente, Materialien und Informationen zur Verfügung zu stellen, die in Verbindung mit der Bereitstellung der Services für Select-Abonnenten durch uns erforderlich sind; (b) sicherzustellen, dass alle diese Dokumente, Materialien und Informationen korrekt und vollständig sind; und (c) sonstigen Aufforderungen zur Kooperation in Verbindung mit der Bereitstellung der Services für Select-Abonnenten durch uns zeitnah nachzukommen. Wir haften nicht für Verzögerungen oder Ausfälle bei der Bereitstellung der Services für Select-Abonnenten, die direkt oder indirekt durch Ihren Verstoß gegen den unmittelbar vorhergehenden Satz oder durch eine Handlung oder Unterlassung von Ihnen oder Ihren Vertretern, Subunternehmern, Beratern oder Mitarbeitern verursacht wurde.

2.2. Ihre Zusicherungen und Gewährleistungen als Nutzer der Services für Select-Abonnenten. Sie versichern und gewährleisten Folgendes: (a) dass Sie, wenn Sie den Bedingungen für Select-Abonnenten sowie den Nutzungsbedingungen im Namen einer Organisation zustimmen, (i) über alle notwendigen Rechte und Befugnisse verfügen, um diese Organisation verbindlich zur Einhaltung der Bedingungen für Select-Abonnenten und der Nutzungsbedingungen zu verpflichten, und (ii) alle Unterlagen zur Verfügung stellen werden, die wir zur Bestätigung der oben genannten Rechte und Befugnisse für notwendig erachten; und dass (b) die Kontobeauftragten berechtigt sind, in Ihrem Namen zu handeln oder Sie anderweitig vertreten zu dürfen, und Squarespace sich auf die Informationen und Anweisungen Ihrer Kontobeauftragten verlassen kann.

3. Haftungsausschluss bezüglich der Services für Select-Abonnenten

Ohne Einschränkung der grundsätzlichen Gültigkeit etwaiger Haftungsausschlüsse in den Nutzungsbedingungen gilt Folgendes: (a) Squarespace übernimmt keine Gewährleistung oder Zusicherung bezüglich der Ergebnisse oder Folgen, die sich durch die Services für Select-Abonnenten erzielen lassen, noch dafür, dass solche Ergebnisse oder Folgen Ihren Anforderungen, Erwartungen oder Zielvorgaben entsprechen; (b) Squarespace empfiehlt keine spezielle Verwendung, Praxis oder Vorgehensweise; (c) die Services für Select-Abonnenten werden als Ressource zu Informations- und Bildungszwecken ohne Gewähr bereitgestellt; und (d) Sie dürfen sich nicht auf Ratschläge oder Informationen verlassen, die Ihnen über die Services für Select-Abonnenten bereitgestellt werden.

4. Stornierung der automatischen Verlängerung, Laufzeit und Kündigung

4.1. Stornierung der automatischen Verlängerung von Abonnements. Ungeachtet anderslautender Bestimmungen in den Nutzungsbedingungen oder an anderer Stelle in den Services kann die Stornierung der automatischen Verlängerung der Services für Select-Abonnenten nur beantragt werden, indem Sie sich sieben (7) Werktage vor Ablauf der jeweiligen Laufzeit Ihres Abonnements an Ihren Kontomanager wenden.

4.2. Laufzeit und Kündigung. Diese Bedingungen für Select-Abonnenten bleiben so lange in Kraft, bis sie von unserer oder Ihrer Seite gekündigt werden. Ihre Gültigkeit endet mit der Kündigung der Services für Select-Abonnenten. Der Klarheit halber wird ausdrücklich festgehalten, dass für etwaige andere Leistungen, die Sie zusätzlich zu den Services für Select-Abonnenten von uns beziehen, die jeweilige vertragliche Vereinbarung weiterhin gilt und von der Kündigung dieser Bedingungen für Select-Abonnenten nicht berührt wird. Sämtliche Abschnitte dieser Bedingungen für Select-Abonnenten, die ihrer Natur gemäß über eine Kündigung des Vertragsverhältnisses hinaus Bestand haben, verlieren ihre Gültigkeit durch die Kündigung nicht. Dies gilt ohne Einschränkung für Ihre Verpflichtungen, Zusicherungen und Gewährleistungen; Haftungsausschlüsse bezüglich der Services für Select-Abonnenten; und Zusatzbedingungen.

5. Änderungen an den Services

Die Services für Select-Abonnenten werden sich im Zuge der Verbesserung, Ergänzung und potentiellen Einstellung von Funktionen und Leistungen entsprechend den Bedürfnissen unserer Anwender weiterentwickeln. Squarespace kann bestimmte Funktionen oder andere Aspekte der Services für Select-Abonnenten von Zeit zu Zeit aktualisieren und/oder einstellen. Wir werden uns bemühen, Ihnen Änderungen mit angemessener Frist mitzuteilen, damit Sie Ihre Nutzung der Services für Select-Abonnenten entsprechend anpassen können. Sie erklären sich jedoch einverstanden, dass wir hierzu nicht verpflichtet sind. Bei Einstellung oder Beendigung einer der im anhängenden Verzeichnis für Beratungsleistungen aufgeführten Leistungen gilt darüber hinaus, dass diese Einstellung oder Beendigung zum Zeitpunkt der Verlängerung der jeweiligen Laufzeit Ihres Abonnements in Kraft tritt und Ihr Abonnement in den folgenden Laufzeiten automatisch auf das jeweils aktuelle Select-Abonnement umgestellt wird.

6. Änderungen an den Bedingungen für Select-Abonnenten

Unter Umständen werden wir die vorliegenden Bedingungen für Select-Abonnenten von Zeit zu Zeit überarbeiten, wobei wir die aktuelle Version stets auf unserer Website veröffentlichen. Sollte eine Änderung Ihre Rechte in erheblichem Maße beeinträchtigen, werden wir Sie gemäß den hierfür in unseren Nutzungsbedingungen festgelegten Verfahren entsprechend informieren. Durch die fortgesetzte Nutzung der bzw. den fortgesetzten Zugriff auf die Services für Select-Abonnenten nach dem erfolgten Inkrafttreten etwaiger Änderungen erkennen Sie die geänderte Vereinbarung mitsamt Preisänderungen als verbindlich an. Wenn Sie mit den Änderungen nicht einverstanden sind, müssen Sie Ihren Kontomanager über Ihre Entscheidung zur Kündigung der Services für für Select-Abonnenten in Kenntnis setzen und die Nutzung der Services umgehend einstellen.

7. Zusatzbedingungen

7.1. Werbung. Unter Umständen bitten wir Sie um die Beteiligung an einer Fallstudie oder der Abgabe eines Erfahrungsberichts bezüglich Ihrer Nutzung der und/oder Erfahrung mit den Services für Select-Abonnenten. Entsprechende Fallstudien oder Erfahrungsberichte werden möglicherweise öffentlich zugänglich gemacht oder verbreitet, insbesondere auf unseren Websites, durch unsere Werbepartner, durch Marketingmaterialien und/oder in Form eines Weißbuchs. Ihre Beteiligung an einer solchen Fallstudie oder einem solchen Erfahrungsbericht ist freiwillig, und wenn Sie sich zur Beteiligung bereiterklären, erhalten Sie die Möglichkeit, die Materialien vor ihrer Fertigstellung zu autorisieren, unter der Maßgabe, dass Sie Ihre Autorisierung nicht unangemessen verzögern oder verweigern dürfen (was als angemessen zu betrachten ist, hängt unter anderem von den Umständen Ihrer Zustimmung zur Beteiligung, Ihren Zusagen oder Versprechen bezüglich der Beteiligung und dem Umfang Ihrer Beteiligung ab). Zur Klarstellung wird ausdrücklich festgehalten, dass der Inhalt dieses Abschnitts in keiner Weise als Einschränkung oder Beeinträchtigung unserer in den Nutzungsbedingungen festgelegten Rechte auszulegen ist.

7.2. Keine Rechte Drittbegünstigter. Ohne Einschränkung der grundsätzlichen Gültigkeit der Nutzungsbedingungen entstehen aus diesen Bedingungen für Select-Abonnenten keine Rechte zugunsten Dritter (insbesondere keine Rechte zugunsten eines oder mehrerer Kontobeauftragten) und kein Dritter hat das Recht oder einen Anspruch auf die Inanspruchnahme von Leistungen oder die Einreichung einer Klage zur Durchsetzung dieser Bedingungen. 


Anhang I – Verzeichnis der Beratungsleistungen

  • Maßgeschneidertes Onboarding

  • Private Produktschulungen

  • Vierteljährliche Website-Bewertungen

  • SEO-Beratung

  • Technische Beratungen

  • Design-Beratung