Design

  • Moderne Templates – Jedes der Squarespace Templates wurde von unserem großartigen Designteam entworfen. Unsere Templates wurden für den Gebrauch mit modernen Browsern und Mobilgeräten entworfen. Wir verwenden aktuelle HTML-, CSS- und Javascript-Techniken.
  • Templatewechsel – Squarespace erlaubt es Ihnen, mehrere Templates auf einer einzigen Website zu installieren und an mehreren Designs gleichzeitig zu arbeiten.
  • Für jeden Zweck entworfen – Alle Squarespace Templates unterstützen jede Art von Inhalt, inklusive Seiten, Galerien, Blogs, E-Commerce, Kalender und mehr.
  • Style Editor – Mit hunderten von anpassbaren Einstellungen, einschließlich Schriftarten, Farben und Seiteneinstellungen, kann jede Squarespace Website mit wenigen Klicks einzigartig aussehen.
  • Integrierte Websites für Mobilgeräte – Jedes Template beinhaltet ein spezielles Design für Mobilgeräte, dass dem Stil Ihrer Website entspricht. Der Inhalt Ihrer Website wird jederzeit auf jedem Gerät gut aussehen. Falls gewünscht, können Sie die Mobilgeräteansicht in der Benutzeroberfläche deaktivieren.
  • Anpassbare Layouts – Jedes Design verfügt über eigene Inhaltsbereiche, die Sie mithilfe der Squarespace LayoutEngine und dem Block-System anpassen können. Sie können auf Seiten sowie in Blog-Einträgen, Fußzeilen und Seitenleisten Blöcke für Inhalte aller Art (Video, Audio, Text, Markdown usw.) hinzufügen.
  • Kostenlose Typekit-Schriften – Squarespace hat sich mit Adobe Typekit zusammengetan, um jedem Kunden eine kostenlose Auswahl an qualitativ hochwertigen Schriftarten, zur Verfügung zu stellen. Benutzen Sie Typekit Schriftarten ohne Schriftartsammlungen einzubetten oder weitere Gebühren zu bezahlen.
  • Kostenlose Google Fonts – Squarespace bietet eine Reihe von Schriftarten aus der Google Font Library. Diese Schriftarten lassen sich ganz ohne Einbettungscode verwenden.
  • Benutzerdefiniertes CSS – Mittels des eingebauten CSS Editors können Sie benutzerdefiniertes CSS zu jedem unserer Templates hinzufügen. Im CSS Editor können Sie ebenfalls Bilder und Schriftarten von CSS-Assets abspeichern.
  • Wiederherstellung von Beispielinhalt – Sie können jederzeit den Beispielinhalt wiederherstellen, der jedem Template zu Beginn hinzugefügt wurde.
  • Diagramm-Blöcke – Stets aktualisierbare und interaktive Linien-, Balken- und Kreisdiagramme.
  • Video-Hintergründe – Erzeugen Sie ein ausdrucksstarkes visuelles Erlebnis. Mit einem Video Ihrer Wahl hauchen Sie dem Hintergrund Ihrer Website Leben ein.
  • Layouts als Einstieg – Kontakt, Team, Galerie, Listen und mehr – auf Basis von festgelegten Designstrukturen erstellen Sie Seiten für ganz bestimmte Zwecke. Seitenelemente lassen sich problemlos anordnen, sodass Sie innerhalb kürzester Zeit professionelle Layouts erstellen und Ihre Inhalte präsentieren. Fügen Sie Blöcke hinzu oder entfernen Sie diese, um jeder Seite eine individuelle Note zu verleihen.

Bildverwaltung

  • Drag & Drop – Organisieren und fügen Sie Ihre Bilder unverzüglich hinzu. Sie können Bilder direkt vom Desktop in das Browserfenster ziehen.
  • Responsive Image Loader – Von jedem hochgeladenen Bild generiert Squarespace Versionen in unterschiedlichen Auflösungen. Unser Bildladeprogramm ermittelt und selektiert die korrekte Bildgröße für jedes Gerät und jeden Bildschirm, inklusive Apple Geräte mit Retina Displays.
  • Progressives Laden von Bildern – Squarespace stellt sicher, dass Bilder am Anfang Ihrer Website zuerst geladen werden, um Ihre Website schneller und ansprechender für Ihre Besucher zu machen.
  • CDN – Alle Bilder in Squarespace werden über ein globales, sogenanntes Content Delivery Network (CDN) verteilt. Durch die Nutzung von hunderten, geografisch verteilten Servern werden so die Ladezeiten reduziert.
  • Integration von Getty Images – Squarespace-Kunden haben nun Zugang zu über 40 Millionen hochwertigen kreativen Bildern und redaktionellen Fotos aus dem Bestand von Getty Images. Hinzu kommen zahlreiche weitere Fotos zu Eilmeldungen und Großveranstaltungen. Diese Bilder kosten bei entsprechender Nutzung auf Ihrer Website jeweils nur zuzüglich Steuern.
  • Bilder fokussieren – Squarespace erlaubt es Ihnen, den Fokuspunkt von jedem Bild festzulegen. Damit stellen Sie sicher, dass Vorschaubilder und größenangepasste Bilder perfekt ausgeschnitten werden.
  • Adobe Image Editor – Sämtliche bei Squarespace gehosteten Bilder lassen sich mithilfe des Adobe Image Editor direkt in Ihrem Browser bearbeiten. Sie können Bilder zuschneiden oder drehen, die Größe, Helligkeit und den Kontrast justieren und viele weitere Anpassungen vornehmen.
  • Präsentation in Lightbox – Der Lightbox-Designeffekt steht Ihnen in Bilder-Blöcken sowie Galerien zur Verfügung und erlaubt Ihnen eine wunderschöne, an die Größe des Browserfensters angepasste Darstellung der Bilder. Dieser Designeffekt kann mit nur einem Klick aktiviert werden.
  • SEO für Bilder – Sie haben die volle Kontrolle über die Dateinamen Ihrer Bilder.
  • Importieren von Bildmetadaten – Squarespace kann die Titel, Beschreibungen und Tags Ihrer Bilder automatisch ausfüllen, sofern Sie Ihrem Bildverarbeitungsprogramm zuvor die entsprechenden Bildmetadaten hinzugefügt haben.

Galerien

  • Galerie-Blöcke – Squarespace Galerie Blöcke können überall auf Ihrer Website hinzugefügt werden und bieten hunderte Präsentationsmöglichkeiten, inklusive Slideshow-, Karussell- und Gitterlayouts. Der integrierte Lightbox-Designeffekt erlaubt die an die Größe des Browserfensters angepasste Darstellung von Bildern.
  • Darstellungseffekte – Jede Galerie bietet Ihnen mehrere leichte Mouseover- und Übergangseffekte an.
  • Videos in Galerien – Alle Galerie-Sammlungen erlauben die Darstellung von gemischten Medienformaten, inklusive Video- und Audiomaterial zusammen mit Bildern innerhalb derselben Galerie.

Audio-Sammlungen

  • Audio-Sammlungen – Laden Sie Musik direkt in Squarespace hoch und nutzen Sie den großartigen integrierten Audio-Player und kunstvolle Cover, um Ihre Album-Sammlungen mit anderen zu teilen. Squarespace erkennt die Metadaten Ihrer Audiodateien. Damit werden Informationen, wie zum Beispiel der Titel des Liedes und der Künstlername, automatisch ausgefüllt.

Verbundene Dienste

  • Social Media – Fügen Sie Ihre Konten von Facebook, Twitter, Google+, Tumblr, Dropbox, Foursquare, Instagram, Flickr, 500px, Youtube, Vimeo, Linkedin, Dribbble, Github, Pinterest, SoundCloud, Spotify, Bandsintown, Behance, Codepen, Medium, Meetup, Rdio, Twitch, Vevo, Vine, Vsco oder Yelp hinzu. Sie können außerdem Ihr iTunes und Google Play Store Konto hinzufügen.
  • Dropbox Dateisynchronisation – Laden Sie Bildsammlungen in Dropbox hoch und synchronisieren Sie diese in Squarespace mit nur einem Klick.
  • Einfacher Import – Lassen Sie Inhalte von Twitter, Foursquare, Instagram, 500px oder Flickr direkt auf Seiten, der Seitenleiste oder der Fußzeile darstellen.
  • Inhalte herunterladen – Inhalte von verbundenen Diensten werden immer in Squarespace heruntergeladen. Dies bedeutet, dass Ihre Website immer von einem Ort aus bedient wird, Ladezeiten verbessert werden und Bilder von den integrierten Galeriekomponenten profitieren.
  • Links zu Social Media – Fügen Sie Links zu Ihren Profilen in sozialen Netzwerken hinzu, damit Ihre Besucher Ihnen dort folgen können. Eine Vielzahl an Darstellungsmöglichkeiten hilft, das Design Ihrer Website zu vereinheitlichen.
  • Echtzeit-Veröffentlichung – Squarespace kann mit Social Media-Konten verbunden werden, sodass Sie Inhalte automatisch auf Twitter, Facebook (persönliches Profil oder Business-Seite) oder Tumblr veröffentlichen. Alle Einträge und Bilder werden optimiert und gekennzeichnet, damit Titel und Beschreibungen korrekt verweisen.
  • Foto Download und Anpassung – Squarespace lädt Bilder von Social Media-Quellen, wie zum Beispiel Flickr und 500px, herunter, passt die Größe an und macht sie für die Nutzung in Galerien verfügbar.
  • Integration von Facebook-Seiten – Stellen Sie eine Verknüpfung zu einer Facebook-Seite her, um komplette Seiten auf Facebook zu veröffentlichen.
  • Unterstützung von Drittanbietern – Nutzen Sie Google Analytics, Disqus oder Typekit, indem Sie Ihre jeweiligen Konten mit Squarespace verknüpfen. Diese Dienste sind bereits voll integriert, weshalb keinerlei Code von Ihnen hinzugefügt werden muss.
  • Unterstützung von Amazon Partner – Geben Sie eine Amazon Partner ID an, um Einkünfte durch Ihre eingebetteten Amazon-Blocks zu generieren.
  • OpenTable-Block – Durch das Hinzufügen eines OpenTable-Blocks auf einer Ihrer Seiten geben Sie Ihren Besuchern die Möglichkeit, eine Reservierung in Ihrem Restaurant direkt auf Ihrer Website vorzunehmen.
  • Acuity Scheduling – Bieten Sie ganz ohne komplizierte Einbettungscodes Onlinebuchungen und verschiedene Möglichkeiten zur Terminplanung an. Der Acuity Block ist eine großartige Ergänzung für Business-Websites mit Buchungsoptionen aller Art. Unsere Integration enthält bereits einen kostenlosen Acuity Entrepreneur-Abo.
  • Zola für Hochzeits-Websites – Ob Haushaltsartikel, Ausflüge oder Bargeld für eine bestimmte Anzahlung: Präsentieren Sie Artikel und traumhafte Erlebnisse auf Ihrer Hochzeitswunschliste. Gästen erleichtern Sie auf diese Weise die Suche nach Geschenken für Ihren Hochzeitstag.
  • ChowNow-Bestellungen für Restaurants – Bieten Sie Onlinebestellungen auf Ihrer Website an und überlassen Sie die Abholung und Auslieferung Ihrer Speisen ChowNow. Das Menü wird auf Ihrer Startseite eingeblendet, ohne den Kundenverkehr auf Ihrer Website oder Ihr eigenes Angebot einzuschränken.

LayoutEngine 2

  • Drag & Drop-Editor – Squarespace bietet einen eigenen Drag & Drop-Editor, der viele unterschiedliche Inhaltstypen unterstützt und das Erstellen komplexer mehrspaltiger Layouts ermöglicht.
  • Responsive Design – Alle Seiten Ihrer Website passen sich der Fenstergröße Ihres Browsers automatisch an und funktionieren auf jedem Mobilgerät.
  • Editieren im Vollbildmodus – Das Benutzen des Browsers im Vollbildmodus erlaubt es Ihnen, störungsfrei und konzentriert an Ihrer Website zu arbeiten.
  • Markdown – Mit dem Markdown-Block können Sie Markdown einfach auf Ihrer Website einbetten.
  • Automatische Skalierung von Bildern – Bild-Blöcke skalieren Bilder oder passen sie automatisch an, sodass sie unabhängig von ihrer Position auf der Seite immer korrekt angezeigt werden. Doppelklicken Sie auf ein Bild, um ein Overlay des kompletten Bilds zu öffnen. Dieses Overlay können Sie einfach zurechtziehen, um das Bild perfekt zuzuschneiden.
  • Automatischer Textumbruch – Um Text um ein Bild herumfließen zu lassen, ziehen Sie einfach den Bild-Block über einen Text-Block. Lassen Sie den Bild-Block los, sobald sich der Einfügepunkt in einen Kasten verwandelt hat.
  • Galerie-Blöcke – Ein Galerie-Block bietet viele Präsentationsmöglichkeiten und lässt Sie Bilder als Slideshow oder Raster einfach einbetten.
  • Video-Blöcke – Durch Video-Blöcke mit benutzerdefiniertem Bild-Overlay können Sie Videos von YouTube, Vimeo und Animoto präsentieren, ohne den Style Ihrer Website zu verändern. Das Bild-Overlay verbessert die Ladezeit, da Video Player erst eingebettet werden, wenn das Video gestartet wird.
  • Audio-Blocks – Mit einem Audio-Block können Sie Audio auf Ihrer Website einbetten. Audio-Blocks unterstützen Podcasting und Sie können Tags für iTunes hinzufügen, sofern der Audio-Block auf einer Blog-Seite platziert wurde.
  • Archiv-Blöcke – Mit dem Archiv-Block können Sie bis zu 1.000 Objekte (nur Gruppennamen, Titel und Daten der höchsten Ebene) nach Jahr, Monat, Autor, Kategorie oder Tag gruppieren und anzeigen lassen, um einen reichhaltigen Index zu erschaffen.
  • Karten-Blöcke – Mit dem Karten-Block können Sie Google Maps einfach auf Ihrer Website integrieren.
  • Amazon-Blocks – Mit dem Amazon-Block können Sie einfach Gegenstände von Amazon.com auf Ihrer Website einbetten. Geben Sie eine Amazon Partner ID an, um Geld durch das Vermitteln von Gegenständen an Käufer zu verdienen.
  • Produkt-Blöcke – Platzieren Sie Ihre Produkte in Blogeinträgen, einzelnen Seiten und Seitenleisten.
  • Menü-Blöcke – Mit dem Menü-Block können Sie Ihr gewünschtes Menü problemlos erstellen und überarbeiten. Das Menü wird automatisch formatiert, sodass Sie sich keine Gedanken um die Textoptimierung machen müssen.
  • Index-Blöcke – Fügen Sie Tag Clouds, Autor-, Kategorie-, oder Monats-Indizes für Ihre Blogeinträge auf Ihrer Website hinzu.
  • Social Media-Blöcke – Alle Galeriedesigns werden in Social Media-Blöcken unterstützt.
  • Zitat-Blöcke – Mit dem Zitat-Block können Sie Zitate einfach hinzufügen.
  • Code-Blöcke – Mit dem Code-Block können Sie auf einer Seite benutzerdefinierten Code hinzufügen.
  • Button-Blöcke – Mit dem Button-Block können Sie Handlungsaufforderungen auf jeder Seite hinzufügen. Sie können den Text, die Farben und die Form im Style Editor ändern.

Erfassung von Nutzerdaten

  • Form-Blöcke – Der robuste Form-Block unterstützt mehr als 15 unterschiedliche Datentypen, darunter Adressen, Währungen, E-Mails und Textfelder. Damit können Sie ganz einfach Daten von Ihren Besuchern erfassen.
  • Speicherung in Google Sheets, MailChimp oder E-Mail – Speichern Sie ausgefüllte Formulare in Google Sheets, MailChimp und/oder als E-Mail. Google Sheets wird automatisch in Echtzeit aktualisiert, sobald Übertragungen eintreffen.
  • Mailinglisten – Erstellen Sie über den Form-Block eine Mailingliste in MailChimp.
  • Newsletter-Block – Mit dem Newsletter-Block können Sie Ihrer Website eine Registrierung für einen Newsletter hinzufügen.

Bearbeitung

  • Seitenbeschriftungen – Die Benutzeroberfläche in Squarespace und der Inhalt Ihrer Website werden innerhalb Ihres Browsers nebeneinander dargestellt. Nützliche Beschriftungen werden überall dort angezeigt, wo Sie Änderungen an Ihrer Squarespace Website vornehmen können.
  • Style Editor – Mit dem integrierten Style Editor haben Sie die volle Kontrolle über das Erscheinungsbild Ihrer Website.
  • Direkte Änderungen – Nehmen Sie mit den integrierten Bearbeitungswerkzeugen direkt Änderungen am Inhalt Ihrer Website vor.
  • Mobile Informationsleiste – Besucher, die Ihre Website auf einem Mobilgerät aufrufen, sehen eine einfache Informationsleiste mit Ihrer Adresse, E-Mail, Telefonnummer und Ihren Geschäftszeiten.
  • Mitteilungsleiste – Verwenden Sie die Mitteilungsleiste, um große Werbeaktionen oder wichtige Neuigkeiten auf der Homepage Ihrer Website hervorzuheben.
  • Benutzerdefiniertes CSS – Sie können all unseren Designs benutzerdefiniertes CSS hinzufügen.
  • Eigenes Favicon – Passen Sie das Favicon Ihrer Website nach Belieben an Ihre eigenen Vorstellungen an.
  • Benutzerdefinierter Code – Fügen Sie den Kopf- und Fußzeilen sämtlicher Seiten Ihrer Website benutzerdefinierten Code hinzu. Sie können auch Blog-Einträgen benutzerdefinierten Code hinzufügen, um das Teilen in sozialen Netzwerken zu ermöglichen.
  • Website-Passwort – Sperren Sie Ihre komplette Website mit einem Passwort, während Sie daran arbeiten.
  • Seitenpasswort – Sperren Sie einzelne Sammlungen durch ein Passwort, um private Bereiche auf Ihrer Website zu erstellen.
  • Eigener Sperrbildschirm – Passen Sie die Seite an, die Besuchern angezeigt wird, wenn eine Seite oder Ihre komplette Website passwortgeschützt ist.
  • Benutzerdefinierte Weiterleitungen – Erstellen Sie benutzerdefinierte 301 und 302 Weiterleitungen in unserer Benutzeroberfläche, um Verknüpfungen zu ermöglichen oder alte Inhalte an neuen Stellen anzuzeigen.
  • Gelöschte Sammlungen wiederherstellen – Stellen Sie (versehentlich) gelöschte Sammlungen vom Papierkorb mit einem Klick wieder her.
  • Seiten kopieren – Kopieren Sie einfach eine Textseite, wenn Sie etwas testen oder das Erstellen Ihrer Website beschleunigen möchten.

Mehrere Bearbeiter

  • Mehrere Bearbeiter – Geben Sie Bearbeitern selektiv Zugriff auf bestimmte Bereiche Ihres Website-Managers.
  • Mehrere Zugriffsberechtigungen – Wählen Sie zwischen folgenden Berechtigungen aus: Administrator, Redakteur, Zahlung, Berichte, Moderation, Kommentator und Shop-Manager.
  • Vereinheitlichte Website-Anmeldung – Benutzen Sie die gleichen Anmeldedaten, um sich an mehreren Squarespace Websites zu beteiligen oder diese zu verwalten.

Cover-Seiten

  • Landingpages – Cover-Seiten bieten 10 eigenständige Templates und können jeder bereits vorhandenen Squarespace Website hinzugefügt werden. Sie eignen sich hervorragend für eine Startseite, um so Ihrer Website eine persönliche Note zu geben oder ein neues Produkt zu bewerben.
  • Template-Wechsel – Squarespace erlaubt es Ihnen, das Cover-Seiten Template nach Bedarf zu wechseln.
  • Klare Handlungsaufforderungen – Jede Squarespace Cover-Seite kann mit einer anderen Seite auf Ihrer Squarespace Website verlinkt werden, Informationen sammeln oder Besucher zu Mailinglisten hinzufügen.
  • Galerien – Hintergründe im Rasterformat mit zahlreichen Anpassungsoptionen wie etwa im Hinblick auf die Ausrichtung, das Seitenverhältnis, die Anzahl der angezeigten Bilder, Overlay-Filter und mehr. Verfügbar für ausgewählte Layouts von Cover-Seiten.

Bloggen

  • Bearbeitung mittels LayoutEngine – Wie auf allen Squarespace Seiten können Sie alle Blocktypen (Text, Bild, Galerie, Video, Audio usw.) auch in jedem Blogeintrag benutzen.
  • Teilen auf sozialen Netzwerken – Die Squarespace Blogger-Plattform unterstützt konfigurierbare Buttons, die es Ihren Besuchern erlauben, Inhalte auf Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn, StumbleUpon, Reddit, Pinterest und Tumblr zu teilen.
  • Arbeitsablauf – Sie können Blogeinträge als Veröffentlicht, Entwurf, Geplant und zur Überprüfung makieren.
  • Markdown-Support – Benutzen Sie den Markdown-Block, um Einträge mittels Markdown zu erstellen.
  • Geplante Einträge – Einträge können zur späteren Veröffentlichung geplant werden.
  • Podcast-Unterstützung – Squarespace bietet eine komplette Podcasting-Unterstützung. Audio-Blocks erlauben es Ihnen, iTunes-Tags zu benutzen, wie auch Blog-Module, die iTunes-Channel-Tags unterstützen.
  • Auszüge und Quellenangaben – Speichern Sie Auszüge und URLs als Quellenangabe in jedem Eintrag.
  • Google Author Rank – Google Author Rank ist in Mitgliederprofilen integriert und erhöht die Sichtbarkeit für Suchmaschinen und bei der Indizierung der Website.
  • RSS-Syndikation – Blogs können mittels RSS abboniert werden und lassen sich in Feedreader wie zum Beispiel Flipboard oder Feedly integrieren. RSS wird automatisch auf jeder Blog-Seite eingebettet.
  • RSS-Blöcke – Machen Sie es Ihren Besuchern einfach, den Feed zu ihren Newsreadern hinzuzufügen, indem Sie einen RSS-Button an einer beliebigen Stelle auf Ihrer Website hinzufügen.
  • Kategorie- und Tag-Unterstützung – Tag- und Kategorie-Unterstützung bieten zwei Stufen der Kategorisierung.
  • Konfiguration von externen Links – Markieren Sie Posts als externe Links, um festzulegen, wie Permalinks und Titel in einzelnen Blogeinträgen funktionieren.
  • Anzeigeoptionen für Blogeinträge – Jedes Objekt in einem Blogeintrag ist extrem flexibel und kann neu angeordnet oder umbenannt werden, damit es zum Stil Ihrer Website passt.
  • Anpassbare URLs – Jeder Blogeintrag hat einen eindeutigen Permalink, der klar gekennzeichnet ist und angepasst werden kann.
  • Geotagging – Speichern Sie mit jedem Blogeintrag Ihren geografischen Standort.
  • Unterstützung mehrerer Autoren – Veröffentlichen Sie Blogeinträge, an denen mehrere Autoren gearbeitet haben.
  • Gefällt mir – Besucher können anonym Inhalte auf Ihrer Website bewerten. Ein Klick auf das Herzsymbol in der Fußzeile jedes Blogeintrags genügt.

Kommentarsystem

  • Integriertes Kommentarsystem – Unser integriertes Kommentarsystem unterstützt Kommentarlisten. Alle Kommentare haben ihren eigenen „Gefällt mir“-Zähler.
  • Kommentarmoderation – Bevor Kommentare auf Ihrer Website angezeigt werden, können Sie festlegen, dass diese zunächst in eine Moderationswarteschlange verschoben werden.
  • Kommentierer-Authentifizierung – Kommentierer haben Avatare und können sich über diverse soziale Netzwerke authentifizieren, um ihre Identität bereitzustellen.
  • Rückmeldungen Ihrer Leser zu Kommentaren – Ihre Leser können Kommentare als Spam oder Trollversuch markieren. Kommentare können automatisch moderiert werden, wenn sie eine bestimmte Anzahl an Markierungen aufweisen.
  • Kommentare automatisch deaktivieren – Legen Sie ein bestimmtes Datum fest, ab dem keine Kommentare mehr hinzugefügt werden können.
  • Anonyme Kommentare – Aktivieren oder deaktivieren Sie anonyme Kommentierer.
  • Kommentarsortierung – Kommentare können nach Datum, Beliebtheit und anderen Kriterien sortiert werden.
  • Community Management – Machen Sie zuverlässige Community-Mitglieder zu vertrauenswürdigen Moderatoren oder Kommentaradministratoren.
  • Management mehrerer Kommentare – Führen Sie im Website-Manager Aktionen an mehreren Kommentaren gleichzeitig durch.
  • Leistungsstarke Filter zum Schutz vor Missbrauch – Unsere Filter schützen unsere Systeme in Echtzeit vor missbräuchlicher Nutzung. Dank dieser Schutzvorkehrungen ist Ihre Website vor den zahlreichen Schwachstellen von Web-Anwendungen sicher.
  • Einfache Disqus-Integration – Auch wenn Squarespace ein eigenes Kommentarsystem bietet, so können Sie dieses durch Disqus ersetzen. Fügen Sie hierzu einfach Ihre Disqus-ID im Website-Manager hinzu.

E-Mail Marketing

  • E-Mail Marketing – Mit dem E-Mail Marketing von Squarespace werden Sie sich in jeder Mailbox hervorheben. Mit unserer All-in-One-Plattform können Sie Ihr Markenimage ganz einfach vereinheitlichen — von Ihrer Startseite bis hin zu Ihren E-Mails.
  • Integration von Inhalten – Importieren Sie Inhalte von Ihrer Website, um in wenigen Minuten E-Mails zu erstellen, wodurch Sie Zeit sparen und Fehler vermeiden. Ihre Produkte, Blog-Einträge, Social Media-Symbole und Mailingliste sind mit nur einem Klick verfügbar.
  • Leistungsstarke Bearbeitungstools – Fügen Sie ein Bild hinzu, um Aufmerksamkeit zu erregen, verlinken Sie relevante Inhalte oder nutzen Sie einen Button für mehr Klicks. Versuchen Sie verschiedene Farb- und Style-Kombinationen, um den Inhalt Ihrer E-Mail abzustimmen.
  • Individuelle Layouts – Ihnen stehen mehr als 30 Starter-Layouts zur Verfügung, Sie können ein Produkt ankündigen, eine Einladung senden oder Ihren Abonnenten Updates mitteilen. Organisieren und formatieren Sie Inhalte auf beliebige Weisen mit individuellen Drag-and-Drop-Abschnitten.
  • Mobiles Bearbeiten – Verwalten Sie Ihr gesamtes E-Mail Marketing in einem zentralisierten Dashboard auf einem beliebigen Gerät. Erstellen Sie eine Kampagne, speichern Sie Entwürfe, verwenden Sie Layouts erneut, analysieren Sie Leistungsmetriken und mehr von Ihrem Desktop-PC, Smartphone oder Tablet aus.
  • Für Mobilgeräte optimiertes Design – Erreichen Sie Ihr Zielpublikum, egal wo es sich befindet. Alle Layouts sind mit den Responsive Designs von Squarespace hergestellt, damit Ihre E-Mails großartig aussehen, egal ob sie auf einem Smartphone oder Desktop-PC angezeigt werden.
  • Integrierte Statistiken – Verfeinern Sie Ihre E-Mail-Strategie mit Kampagnen in Echtzeit und Website-Statistiken aus einer Quelle. Erfahren Sie, welche Inhalte zu einer stärkeren Interaktion führen und verfolgen Sie Metriken vom Versand bis hin zum Verkauf.
  • Mailinglisten – Vermitteln Sie die richtige Botschaft den richtigen Personen. Erfassen Sie E-Mail-Adressen über Ihre Website und senden Sie mithilfe von Mailinglisten Abonnenten die Informationen, die sie am meisten wünschen.
  • Absenderprofile – Heben Sie Ihre E-Mail mit einem individuellen „Von“-Feld hervor, damit bei jeder E-Mail-Nachricht klar ist, von wem Sie stammt. Von Squarespace erworbene Domains sind bereits verifiziert. Sie können daher sofort E-Mails von Ihrer Domain aus senden.

E-Commerce

  • Keine Produktbeschränkung – Sie können eine unbegrenzte Anzahl an Produkten über Ihre Squarespace-Website verkaufen.
  • Flexible Produktvarianten – Greifen Sie auf eine einheitliche Oberfläche für Inventarverwaltung zu, um Artikelnummern in unbegrenzter Höhe, verschiedene Produktvarianten (wie etwa Größe und Farbe) und unterschiedliche Verkaufspreise anzugeben.
  • Umfangreiche Produktbeschreibungen – In Produktbeschreibungen lassen sich Text, Bilder, Videos, Audioinhalte, Karten und mehr einbinden. Wie bei allen Squarespace-Seiten können auch auf der Produkt-Seite Inhaltsblöcke aller Art verwendet werden.
  • Für E-Commerce optimierte Templates – Setzen Sie in Ihrem Shop auf absatzfördernde Templates: Mit der Vergrößerungsfunktion für Produktabbildungen und der Schnellansicht für Produktlisten bieten Sie potenziellen Käufern das bestmögliche Einkaufserlebnis.
  • Produkt-Merchandising – Mithilfe unseres Drag-and-Drop-Tools sortieren und organisieren Sie Ihre Produkte in Kombination mit Hinweissymbolen und Kategorien, Übersichten und Planungseinstellungen nach Belieben.
  • Produkt-Schnellansicht – Über die Listenansicht bieten Sie Kunden die Möglichkeit, nähere Einzelheiten zum Produkt in Erfahrung zu bringen und auf andere Produkte aus der Kollektion zuzugreifen. Dieses Feature steht Ihnen bei den Templates Thorne, Hyde, Brine und Marta zur Verfügung.
  • Produkt-Zoomansicht – Legen Sie ein Zoomverhältnis fest und bestimmen Sie, ob die Vergrößerung auf Klickbefehl oder beim Bewegen des Mauszeigers über die Abbildung auftreten soll. Dieses Feature steht Ihnen bei den Templates Thorne, Hyde, Brine und Marta zur Verfügung.
  • Produkteinbindung – Bilden Sie Produkte in allen Teilbereichen Ihrer Website ab, die von der LayoutEngine unterstützt werden (Blog-Einträge, Websites, Seitenleisten und mehr). Mit dem Produkt-Block können Sie Produkte ganz einfach aus Ihrer Produktsammlung in den richtigen Kontext übertragen.
  • Produktarten – Mit Squarespace können Sie Produkte und Dienstleistungen aller Art über eine einzige Benutzeroberfläche zum Kauf anbieten. Digitale Produkte werden mittels angepasster E-Mail-Links versandt, die innerhalb von 24 Stunden nach der Auslieferung ablaufen.
  • Abonnements – Verkaufe Abonnements für Produkte und Dienstleistungen ganz einfach auf Wochen- oder Monatsbasis zur Generierung von wiederkehrenden Einnahmen und zur Bindung deiner Kunden.
  • Benutzerdefinierte Produktformulare – Sammeln Sie Kundeninformationen zu jedem Produkt, das im Warenkorb abgelegt wird. Ob Initialen eines beschrifteten Produkts oder Anmeldeinformationen zu einer Veranstaltung – mit dem Form Block erstellen Sie Formulare für die komplexesten Szenarien.
  • Import Ihrer Produkte – Übertragen Sie vorhandene Produkte von Shopify, Big Cartel, Etsy oder einer beliebigen anderen Plattform mithilfe unserer .csv-Importfunktion zu Squarespace.
  • Spenden – Mittels Spenden-Block können Sie voreingestellte oder unbegrenzte Beträge als Spende annehmen. Spenden werden getrennt von normalen Bestellungen und Käufen auf einer separaten Seite im Website-Manager verwaltet.
  • Erschwingliche Preise – Für E-Commerce-Abos (Basis und Erweitert) berechnet Squarespace keine Transaktionsgebühren. Kunden, die Verkäufe über Website-Abos abwickeln, wird eine geringe Transaktionsgebühr in Rechnung gestellt. Nähere Einzelheiten sind in unserer Preisübersicht aufgeführt. Näheres zu den Kosten der Zahlungsabwicklung in Ihrem Land erfahren Sie bei Stripe und PayPal.
  • Schnelle Registrierung – Die Registrierung als Händler ist bei Stripe und PayPal innerhalb von 30 Sekunden abgeschlossen. Die Zulassung erfolgt unverzüglich und läuft gänzlich unbürokratisch ab. Innerhalb kürzester Zeit erhalten Sie Ihre Verkaufserlöse in Form von Banküberweisungen.
  • Mehrere Zahlungsmethoden – Mit Stripe können Kreditkarten in Ihrem Onlineshop als Zahlungsmittel verwendet werden. Darüber hinaus sind auch weitere Zahlungsmethoden im Kassenbereich auswählbar, wie etwa Apple Pay und PayPal.
  • Akzeptierte Währungen – Mit Squarespace E-Commerce können Sie auf Wunsch Zahlungen in USD, AUD, CAD, CHF, CZK, DKK, EUR, GBP, HKD, ILS, MYR, MXN, NOK, NZD, PHP, PLN, RUB, SEK, SGD oder THB entgegennehmen. Besuchen Sie Stripe und PayPal und finden Sie heraus, ob Ihr Land unterstützt wird.
  • Anpassbare Kasse – Nehmen Sie Anpassungen am Kassenbereich vor und wählen Sie die zu Ihrer Marke passenden Farbschemas und Logos aus. Legen Sie eigene Bezahlformulare für Geschenke an und erstellen Sie spezielle Lieferanweisungen oder Kommentare, um den Bezahlvorgang für Kunden möglichst angenehm zu gestalten.
  • Für Mobilgeräte optimierte Kasse – Der Bezahlvorgang erfolgt bei Squarespace über eine einzige Seite, die dank entsprechender Optimierung auf Endgeräten aller Art gut aussieht. So wird der Kaufprozess für Kunden unabhängig ihres Aufenthaltsorts zum Kinderspiel. Unsere Kasse ist zudem in Google Place Autocomplete eingebunden, sodass Kunden ihre Anschrift schneller eingeben können.
  • Schnellkassen-Modus – Bieten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, ohne Verwendung des Warenkorbs direkt zur Kasse zu gelangen. Auf diesem Weg können insbesondere Shops, die nur ein einziges Produkt anbieten, den Bezahlvorgang optimieren.
  • Anzeigen Ihrer Domain im Kassenbereich – Leiten Sie Kunden zu einem abgesicherten Kassenbereich weiter, der zu Ihrer Domain gehört, um ein einheitliches Einkaufserlebnis und ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten.
  • Benutzerkonten – Mit eigenen Konten bieten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, den Bezahlvorgang zu beschleunigen. Nutzen Sie dieses Feature, um höhere Umsätze im Bestandskundengeschäft zu erzielen und langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen.
  • Geschenkkarten – Empfänger können Bestellungen in Ihrem Onlineshop mit Geschenkkarten bezahlen. Jede Geschenkkarte ist mit einem speziellen Code versehen. Wenn Kunden eine Geschenkkarte kaufen, können sie den Code selbst verwenden oder per E-Mail an einen bestimmten Empfänger weiterleiten.
  • Rabatte – Gewähren Sie automatisch Rabatte für komplette Bestellungen, Bestellungen ab einem bestimmten Wert, bestimmte Produkte oder bieten Sie kostenlosen Versand an. Durch eine Beschränkung der Nutzung pro Kunde oder der Gesamtnutzung laufen Sie nie Gefahr, dass Rabatte mehrmals verwendet werden.
  • Einbindung in Mailing-Listen – Erinnern Sie Kunden an der Kasse daran, sich in Ihrer Mailing-Liste zu registrieren. Stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem MailChimp-Konto her und beginnen Sie mit der Erstellung Ihrer Kontaktlisten.
  • Social Media-Integration – Teilen Sie Shop- und Produktneuigkeiten auf Twitter, Facebook oder über andere soziale Medien, die von der Plattform unterstützt werden. Jedem eingetragenen Produkt werden Metadaten zugewiesen, die Sie für Pinterest Rich Pins und Twitter Product Cards nutzen können.
  • Produkte auf Instagram – Synchronisieren Sie Ihre Produkte mit dem Produktkatalog von Facebook, um Produkte in Ihren Instagram-Posts zu markieren und mehr zu verkaufen.
  • Pinterest Rich Pins – Für sämtliche Produkte auf Squarespace sind Rich Pins standardmäßig aktiviert. Rich Pins für Produkte geben Auskunft über Produktpreise und den Lagerbestand und bieten potenziellen Käufern somit Zugang zu relevanten Informationen. Rich Pins tauchen in den Pinterest-Feeds weiter oben auf, sodass Sie für höheren Datenverkehr in Ihrem Shop sorgen.
  • Wiederherstellung nach Verlassen des Kassenbereichs – Durch automatische E-Mails an Kunden, die den Bezahlvorgang abgebrochen haben, gewinnen Sie verlorengeglaubte Umsätze zurück. Halten Sie genau fest, wie viele Verkäufe und wie viel Umsatz Sie auf diesem Weg zurückgewinnen konnten.
  • Inventarverwaltung – Mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche und Schnellansichten zu Produktvarianten und Lagerbeständen haben Sie Ihr Inventar jederzeit im Griff. Bei niedrigen Lagerbeständen werden Sie von uns automatisch per E-Mail benachrichtigt.
  • Bestellverwaltung – Über eine einzige Benutzeroberfläche können Sie ausstehende Bestellungen verfolgen, aktuelle E-Mail-Benachrichtigungen an Kunden erneut versenden und Packzettel auszudrucken.
  • Kunden – Durch spezifische Informationen zu den Gesamtausgaben, dem durchschnittlichen Bestellwert und weitere Kennzahlen lernen Sie Ihre Kunden noch besser kennen. Sortieren Sie Kunden ohne viel Aufwand und finden Sie beispielsweise heraus, wer Ihre besten Kunden sind und welche Kunden seit Längerem keine Einkäufe mehr tätigen.
  • Mobile App für das Shop-Management – Über die Commerce-App haben Sie auch unterwegs stets Zugriff auf Bestellungen, Kunden und das Inventar. Mit Ihrem Mobilgerät scannen Sie Tracking-Nummern und Barcodes, wickeln Aufträge und Rücksendungen ab und haben Lagerbestände und den Kundenkontakt jederzeit im Griff.
  • Versandkostenkalkulation in Echtzeit mittels USPS, UPS und FedEx – An der Kasse erhalten Sie Echtzeit-Kostenvoranschläge für den Versand an US-Kunden, um eine überhöhte oder zu niedrige Versandkostenberechnung zu vermeiden.
  • Anpassbare E-Mail-Vorlagen – Nehmen Sie individuelle Anpassungen an E-Mails vor, die im Laufe einer Bestellung an Kunden versendet werden. Hierzu zählen Auftragsbestätigungen, Benachrichtigungen bei erfolgter Auftragsabwicklung oder Rückerstattung und E-Mails bei Verlassen des Kassenbereichs.
  • Flexible Versandoptionen – Ob Abholung vor Ort, Flatrates, Versand nach Gewicht oder Versandgebühren in Echtzeit – legen Sie verschiedenste Versandoptionen für Ihren Shop fest. Bei Bedarf können Sie auch bestimmte Länderbeschränkungen festlegen.
  • 3D-Verpackungs-Algorithmen – Veranschaulichen Sie, wie Squarespace die Größe und Kosten jedes Pakets durch ein 3D-Rendering sämtlicher Bestellungen in einer Box schätzt. Dieses Feature ist bei jeder Versandkostenberechnung in Echtzeit verfügbar.
  • Integration von ShipStation – Synchronisieren Sie Ihre Bestellungen mit ShipStation und drucken Sie in nur einem Arbeitsgang Versandetiketten für alle führenden Versandunternehmen. ShipStation ermöglicht ebenfalls die Integration von Versandservices wie "Versand durch Amazon" oder Shipwire. Derzeit ist die Integration von ShipStation nur für Händler aus den USA und Kanada verfügbar.
  • Steuern – Legen Sie Steuersätze für Länder und Regionen fest, in denen Sie zur Erhebung von Steuern verpflichtet sind. Neben VAT und HST unterstützen wir auch GST und helfen Ihnen so bei der Einhaltung von lokalen Steuerbestimmungen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Preise inklusive oder exklusive Steuern festzulegen, und stellen Ihnen anpassbare Rechnungsvorlagen zur Verfügung, die genau auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind.
  • Integration in Xero – Durch die automatische Synchronisierung von Squarespace E-Commerce mit Xeros cloud-basierter Buchhaltungsplattform haben Sie Ihre gesamte Buchhaltung stets im Griff. Behalten Sie den Überblick über Einnahmen, Ausgaben und abzuführende Steuern. Erfahren Sie mehr über Xero. (Nur USA)
  • E-Commerce-Statistiken – Behalten Sie Einnahmen, Bestellungen, verkaufte Stückzahlen und viele weitere Kennzahlen jederzeit im Blick und sorgen Sie für erhöhte geschäftliche Transparenz. Erfahren Sie, welche Art von Traffic und welche Produkte die größten Umsatztreiber sind. Befassen Sie sich eingehend mit Ihrem Verkaufstrichter und bringen Sie in Erfahrung, wie sich Konversionsraten optimieren lassen.
  • Integration von Drittanbietern – Stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem Google Analytics-Konto her und erhalten Sie noch tiefere Einblicke in Ihre E-Commerce-Transaktionen.
  • Berechtigungen für Shop-Manager – Bestimmen Sie Shop-Manager, die zwar volle Kontrolle über das Inventar und Bestellungen, aber keinerlei Einfluss auf den Rest Ihrer Website haben.
  • Export von Daten – Sie können Ihre Bestelldaten jederzeit als CSV-Datei exportieren, um diese dann in Buchhaltungsprogrammen oder Tabellenkalkulationen zu verwenden.
  • Entwicklerfreundlich – Squarespace E-Commerce funktioniert perfekt mit der Squarespace Entwicklerplattform zusammen. Entwickler können so maßgeschneiderte Squarespace-Shops mit einem vollkommen einzigartigen Design erstellen.
  • Bestellungen - API – Entwickeln Sie eigene Integrationen in Drittsysteme und nutzen Sie diese zur Auftragsabwicklung oder Unterstützung Ihrer Produktionslogistik.
  • Äußerst sicher – Konformitätsbescheinigung nach PCI („PCI compliant“). SSL ist aktiviert.

Der Weg nach oben

  • Keine Plug-ins erforderlich – Bereits seit über einem Jahrzehnt veröffentlicht Squarespace Websites und verwendet dabei sämtliche bekannten Erfolgsmethoden zur Suchmaschinenoptimierung, ohne dass weitere Plug-ins erforderlich wären.
  • Indexiert und suchbar – Squarespace fertigt Seiten mit klarer HTML-Auszeichnung an, die durch Suchmaschinen einfach indexiert werden können.
  • Seitentitel – Sie haben die volle Kontrolle über die Anordnung Ihrer Seitentitel. So können Sie zum Beispiel unterschiedlicher Schemata für Ihre Startseite und Seiten festlegen, die Objekte oder Sammlungen enthalten.
  • Automatische Sitemaps – Squarespace erstellt und verlinkt automatisch eine korrekte sitemap.xml, die jede einzelne URL auf Ihrer Website für eine perfekte Indexierung mit der korrekten Priorität spezifiziert, selbst wenn Sie ein Javascript-lastiges Template benutzen.
  • Robots.txt – Wir erstellen automatisch eine korrekte robots.txt, verlinken Ihre Sitemap und klammern alle Squarespace-Dienste und Suchendpunkte aus.
  • Automatisches Tagging – Bilder enthalten korrekte
    <ALT>
    und
    <TITLE>
    Tags, die die Indizierung in Suchmaschinen verbessern. Alle Metatags für Seiten und
    <LINK>
    Tags für RSS-Feeds werden automatisch erstellt. Bildbeschreibungen werden korrekt in
    <ALT>
    Tags umgewandelt.
  • Canonical-Tags – Squarespace erstellt korrekte
    rel="canonical"
    Tags, die dafür sorgen, dass Suchmaschinen die korrekten Versionen Ihrer Seiten auswählen, wenn Inhalte auf mehr als einer URL vorhanden sind.
  • Saubere URLs – Alle primären Seiten auf Ihrer Squarespace Website haben saubere URLs, die einfach zu indexieren und zu lesen sind.
  • Automatische Weiterleitungen – Squarespace wird Besucher und Suchmaschinen zur richtigen Domain weiterleiten, sofern mehrere Domains vorhanden sind. Referenzen werden durch
    rel="canonical"
    Tags bestimmt.
  • Unterstützung von Facebook Open Graph – Squarespace erstellt korrekte Facebook Open Graph Tags, die benutzt werden, wenn Sie Links auf Social Media teilen.
  • Unterstützung von Google AuthorRank – Diese Integration in Squarespace verbessert die Auflistung von Artikeln bei der Suche.
  • Anti-Spam – Squarespace ist ein kostenpflichtiger Service, der aggressiv gegen Spam vorgeht. Wenn Sie einen kostenlosen Dienst verwenden, der ebenfalls von Spammern genutzt wird, laufen Sie Gefahr, versehentlich mit anderen Spamseiten in Verbindung gebracht zu werden.

Blog-App

  • Website-Management – Mit Squarespace Blog können Sie Blog-Einträge und Kommentare von unterwegs aus verwalten. Die App ist derzeit für iOS- und Android-Geräte kostenlos erhältlich.
  • Vorschau und Eintrag – Mit Squarespace Blog können Sie Texte formatieren oder Markdown verwenden, Bilder innerhalb des Blog-Eintrags verschieben und die Einstellungen von Blog-Einträgen unterwegs ändern.
  • Verwaltung mehrerer Websites – Mit nur einer App können Sie mehrere Websites verwalten und sich die Website-Statistiken ansehen.

Analytics-App

  • Website-Statistiken – Die für iOS- und Android-Geräte derzeit kostenlos erhältliche Squarespace Analytics-App bietet Einblick in Website-Traffic, Umsätze, beliebte Inhalte und mehr.
  • KPIs kontrollieren – Ob Seitenaufrufe, Einzelbesucher, Trend-Diagramme oder die besten Verweis-URLs: Verfolgen Sie die Kennzahlen, die Ihnen wichtig sind, und haben Sie Ihre Website auch unterwegs stets im Blick.

Note-App

  • Komplett kostenlos – Eine kostenlose App für iOS- und Android-Geräte, auch für Nutzer ohne Squarespace-Konto.
  • Halten Sie Ihre Ideen fest – Mit Squarespace Note können Sie Gedanken und Ideen an Ort und Stelle festhalten.
  • Senden an mehrere Dienste – Squarespace-Note funktioniert mit Ihrer E-Mail-Adresse, Dropbox, Evernote und Ihrer Squarespace Website.

Portfolio-App

  • Komplett kostenlos – Die Portfolio-App ist kostenlos für iPad und iPhone (ein Squarespace-Konto wird benötigt).
  • Keine Netzwerkverbindung erforderlich – Squarespace Portfolio synchronisiert Bilder aus Ihren Squarespace-Galerien und speichert diese auf Ihrem Mobilgerät, damit Sie nicht von einer Internetverbindung abhängig sind.
  • Minimalistischer Stil – Squarespace Portfolio enthält keinerlei Branding von Squarespace und wurde mit dem Ziel entworfen, Ihre Arbeit besser zur Geltung zu bringen.
  • Bilder per E-Mail versenden – Durch das Berühren und Halten von Bildern können diese direkt in Squarespace Portfolio per E-Mail versandt werden.

Statistiken

  • Traffic-Übersicht – Ob Besuche, einzelne Besucher oder Seitenaufrufe: Verschaffen Sie sich einen Überblick über Trends im zeitlichen Verlauf. Sie erhalten Einblick in die wichtigsten Traffic-Quellen, Produkte, Gerätetypen, Browser und Betriebssysteme von Besuchern.
  • Beliebter Inhalt – Stellen Sie schnell fest, welche Inhalte auf Ihrer Website am besten angenommen werden.
  • Traffic-Quellen – Finden Sie heraus, woher Ihre Besucher und damit auch Ihre Umsätze kommen. Analysieren Sie, welche Absatzkanäle – wie etwa Suchanfragen oder soziale Medien – für Sie am effektivsten sind. Auch spezifische Verweis-URLs lassen sich genau analysieren. So finden Sie heraus, welche Presseartikel oder Einträge den meisten Traffic oder den höchsten Umsatz generieren.
  • Umsatz-Übersicht – Verfolgen Sie, wie sich wichtige Leistungskennzahlen im Laufe der Zeit verändern, darunter Einnahmen, verkaufte Stückzahlen, Bestellungen, Besuche, Konversionsraten, das durchschnittliche Bestellvolumen und die Einnahmen pro Besuch. Teilen Sie Ihren Umsatz in Segmente ein und verschaffen Sie sich einen Überblick über die absatzstärksten Produkte, Traffic-Quellen, Gerätetypen und mehr.
  • Verkaufstrichter – Ein visuell aufbereiteter Bericht zeigt Ihnen detailliert, wie viele Besuche zu einem Kaufabschluss führen, an welcher Stelle Kunden den Kaufprozess abbrechen und wie sich Änderungen an Ihrer Website im Laufe der Zeit auf die Konversionsraten auswirken. Diese Funktion ist in den E-Commerce-Abos Basis und Erweitert verfügbar.
  • Verlassen des Kassenbereichs – Verschaffen Sie sich einen Überblick darüber, wie viele Einkäufe unverrichteter Dinge abgebrochen und später doch noch komplettiert wurden und welche Umsätze damit einhergingen.
  • Gerätefilter – Filtern Sie Ihre Umsatz- und Traffic-Kennzahlen nach Mobiltelefon, Tablet, Desktop-Computer und anderen Geräten.
  • Suchanalyse – Finden Sie heraus, wonach Besucher auf Ihrer Website suchen, und verschaffen Sie sich einen Überblick über Produkte und Themen, die für sie interessant sein könnten.
  • RSS-Analytics – Squarespace liefert Ihnen Zahlen zu RSS-Abonnenten und bietet Ihnen eine Übersicht über die Herkunft Ihrer RSS-Abonnenten.
  • Aktivitätsprotokoll – Finden Sie heraus, wie Besucher auf Ihrer Website navigieren, wie viel Zeit sie auf Ihrer Website verbringen und an welchem geografischen Standort sie sich befinden.
  • Einzelbesucher und Seitenaufrufe – Squarespace überwacht neben Ihren Seitenaufrufen auch die Anzahl der Besuche und Besucher sowie Unique Visits, Robot- und Gesamt-Aufrufe. Website-Statistiken werden in Intervallen von wenigen Minuten berechnet, sodass Sie Ihre Daten stets in Echtzeit sehen. Diese Funktion ist für Websites und Cover-Seiten verfügbar.
  • Informationen zu Ihren Besuchern – Durch die Website-Statistiken erfahren Sie, woher Ihre Besucher kommen und welche Schlüsselwörter sie zu Ihrer Website geführt haben.
  • Beliebte Inhalte – Erfahren Sie, welche Inhalte Ihrer Website bei Besuchern am besten ankommen. Diese Funktion ist für Websites und Onlineshops verfügbar.
  • RSS-Analytics – Squarespace liefert Angaben zu RSS-Abos und bietet Ihnen eine Übersicht über die Herkunft Ihrer RSS-Abonnenten. Diese Funktion ist für Websites und Onlineshops verfügbar.
  • Bevorzugte Betriebssysteme und Browser – Finden Sie heraus, welche Betriebssysteme und Browser Ihre Kunden zum Besuch Ihrer Website einsetzen. Diese Funktion ist für Websites und Cover-Seiten verfügbar.
  • Traffic-Quellen – Bringen Sie in Erfahrung, welche Websites, soziale Netzwerke und sonstige Marketingkanäle für erhöhtes Interesse sorgen und Ihren Umsatz ankurbeln. Diese Funktion ist für Websites und Onlineshops verfügbar.
  • E-Commerce-Übersicht – Ein eigenes Dashboard mit sieben Leistungskennzahlen (KPI) für E-Commerce gibt Auskunft über Einnahmen, verkaufte Stückzahlen, Bestellungen, Besuche, Konversionsraten, das durchschnittliche Auftragsvolumen und die Einnahmen pro Besuch. Diese Funktion ist für Onlineshops verfügbar.
  • Purchase Funnel - Verkaufstrichter – Ein visuell aufbereiteter Bericht zeigt Ihnen detailliert, wie viele Besuche zu einem Kaufabschluss führen, an welcher Stelle Kunden den Kaufprozess abbrechen und wie sich Änderungen an Ihrer Website im Laufe der Zeit auf die Konversionsraten auswirken. Diese Funktion ist für Onlineshops verfügbar.
  • Verlassen des Kassenbereichs – Dieses Menü gibt Auskunft über die Wirksamkeit von E-Mails, die Sie versenden, wenn Besucher den Kassenbereich unverrichteter Dinge verlassen. Somit wissen Sie immer ganz genau, wie viele Bezahlvorgänge dank automatisierter E-Mails dennoch erfolgreich abgewickelt werden konnten. Diese Funktion ist für Onlineshops verfügbar.
  • Gerätefilter – Filtern Sie Ihre Performance-Kennzahlen nach Mobiltelefonen, Tablets, Desktop-Computern und anderen Geräten. Diese Funktion ist für Onlineshops verfügbar.

Zuverlässige Servicearchitektur

  • Wir nutzen unsere Produkte selbst – Unsere Frontsite www.squarespace.com ist eine Squarespace Website namens „www“. Sämtliche Websites, inklusive unserer eigenen, werden in der gleichen leistungsstarken Infrastruktur betrieben, die auch bei Ihrer Website zum Einsatz kommt.
  • Hohe Kapazität und ständige Abrufbereitschaft – Jedes System in unserer Infrastruktur treibt unsere Websites an. Daher wird auch Ihre Website mit der gleichen Infrastruktur betrieben, die bei Websites mit mehreren Millionen Seitenaufrufen pro Tag zum Einsatz kommt.
  • Leistungsstarke, passgenaue Infrastruktur – Caching? Partielles Rendering? Lastverteilung? Skalierung? All diese Aufgaben werden auf ein Servernetz verteilt, das täglich bereits viele Millionen Aufrufe verarbeitet.
  • Eine bemerkenswerte Geschichte – Squarespace ist bereits seit über einem Jahrzehnt im Geschäft. Nicht durch Labortests, sondern durch den praktischen Einsatz in einer echten Umgebung haben wir die Robustheit unseres Systems unter Beweis gestellt.
  • Keine Plug-ins erforderlich – Für Ihre Squarespace Website sind keine zusätzlichen Caching-Plug-ins erforderlich. Alles ist bereits integriert, sodass Sie keine weiteren Optimierungen vornehmen müssen.

Ihre Eigentumsrechte und unser Unternehmen

  • Eigentumsrechte am Inhalt – Die Inhalte, die Sie auf der Squarespace Plattform hochladen, gehören Ihnen. Wir bieten Ein-Klick-Datenportierung.
  • Werbefrei – Auch wenn Sie eigene Werbung schalten und entsprechende Erträge erzielen können, zeigen wir keinerlei Werbung auf Ihrer Website. Ihre Website gehört Ihnen.
  • Squarespace-Emblem – Wenn Sie möchten, können Sie das Squarespace-Emblem auf Ihrer Website abbilden. Wenn Sie den Mauszeiger darüber bewegen, wird „Powered By Squarespace“ angezeigt.
  • Schutz der Privatsphäre – Squarespace verfügt über ein unkompliziertes Geschäftsmodell auf Abo-Basis und wirtschaftet seit über einem Jahrzehnt gewinnbringend. Wir verkaufen Ihre Daten nicht weiter.
  • Keine Überraschungen – Es gibt keine unvorhergesehenen Preise an der Kasse, keine zusätzlichen Gebühren, keine langfristigen Verträge (mit monatlichen Plänen) und es ist auch keine Kreditkarte im Voraus erforderlich. Probieren Sie Squarespace 14 Tage lang kostenlos aus. Wir stellen keine Fragen.

Domains

  • Domains erwerben – Neben der Konfiguration von Domains, die bei Drittanbietern registriert wurden, können Sie Domains auch direkt bei Squarespace erwerben. Derzeit stehen über 200 Top-Level-Domains (TLD) zum Verkauf. Jede Domain kommt mit einer Platzhalter-Seite und kostenlosem WHOIS-Datenschutz.
  • Kostenlose Domain inbegriffen – Alle jährlichen Squarespace-Konten beinhalten bereits eine kostenlose, eigene Domain mit einjähriger Laufzeit (dieses Angebot gilt nur bei erstmaliger Domain-Registrierung).
  • Nahtlose Domain-Registrierung – Über uns registrierte Domains sind automatisch mit Ihrer Squarespace-Website kompatibel. Manuelle Änderungen an DNS-Einträgen gehören damit endgültig der Vergangenheit an.
  • DNS-Kontrolle und Domain-Weiterleitung – Mit unseren Weiterleitungs- und DNS-Voreinstellungen richten Sie beliebte Services von Drittanbietern in wenigen Mausklicks ein und passen sie an Ihre Domain an.
  • Professionelle E-Mail-Adressen – Richten Sie Domains ganz einfach mit G Suite ein, um personalisierte E-Mail-Adressen zu verwenden.
  • Externe Domains verbinden – Squarespace bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Website im Handumdrehen mit einer Domain zu verbinden, die Sie bei einem Drittanbieter erworben haben (wie etwa Google, Namecheap oder GoDaddy).

Integration mit G Suite

  • E-Mail-Adressen von Google unter Ihrer Domain – Squarespace-Kunden mit eigener Domain können diese mit G Suite verbinden. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Domain über Squarespace oder einen anderen Dienst registriert wurde.
  • Mehr als nur eine E-Mail-Adresse – Zusätzlich zu Gmail können Sie weitere Businesstools nutzen, zum Beispiel Google Docs, Google Drive oder Google Kalender.

Benutzerdefinierte Suchmaschine

  • Eigene Suchmaschine – Squarespace bietet eine robuste, interne Suchmaschine. Diese versorgt Ihre Leser mit akkuraten Suchresultaten.
  • Ständige Aktualisierung – Die Squarespace-Suchfunktion wird in Echtzeit aktualisiert.
  • Komplette Suchergebnisse – In jedem Websitedesign zeigt ein Overlay die Suchergebnisse im Vollbild an.
  • Frontend/Backend Suche – Die Suche erfolgt sowohl direkt auf Ihrer Website als auch im Website-Manager

Import und Export

  • Blog-Import – Importieren Sie Blog-Inhalte von Blogger, Wordpress, Tumblr oder Squarespace 5.
  • Produkt-Import – Importieren Sie Produkte von BigCartel, Shopify, Etsy und anderen Plattformen.
  • Bild-Import – Importieren Sie Bilder von externen Websites und SmugMug.
  • Inhalt exportieren – Exportieren Sie Inhalte nach WordPress.
  • Kompletter Zugriff – Greifen Sie jederzeit auf das strukturierte JSON, und damit auf Inhalte Ihrer Website, zu, indem Sie
    ?format=json
    an eine Squarespace URL anhängen.

Kundensupport

  • E-Mail-Support rund um die Uhr – Squarespace bietet E-Mail-Support 24 Stunden täglich, 7 Tage die Woche. Alle Mitglieder unseres Supports sind bei uns angestellt und beantworten Anfragen in der Regel innerhalb einer Stunde.
  • Squarespace Hilfe-Center – Squarespace bietet eine umfangreiche Wissensdatenbank, in der Sie detaillierte Anleitungen, Videos und Workshops finden können. Sie können die Wissensdatenbank über support.squarespace.com erreichen.
  • Unterstützung durch die Community – Squarespace bietet eine Q&A-Website, auf der Sie Unterstützung von der Squarespace-Gemeinschaft erhalten. Dort können Sie die Antworten auf Hunderte von Fragen lesen oder selbst Fragen stellen, die dann von anderen Squarespace-Experten beantwortet werden. Besuchen Sie answers.squarespace.com.
  • Kundensupport per Live-Chat – Bei Squarespace haben Sie wochentags von 3 Uhr morgens bis 8 Uhr abends (EST) Zugang zu unserem Support per Live-Chat. Per E-Mail sind wir zudem rund um die Uhr für Sie da.

Entwicklerplattform

  • Vollständige Kontrolle über den Code – Ändern Sie alles, vom „opening doctype“-Tag bis zur Fußzeile.
  • Integriertes Git – Alle Templates sind offen via Git, damit Sie mit einem Team daran arbeiten und Änderungen leicht rückgängig machen können.
  • SFTP-Zugang – Vollständiger SFTP-Zugang zu Ihrem Template-Dateisystem erlaubt eine einfache Integration von Editoren, wie zum Beispiel Sublime Text oder Coda.
  • Eingebaute Entwicklertools – Verwenden Sie eingebaute Entwicklertools, um an Ihrer Squarespace-Website zu arbeiten. Bei uns gibt es keine schwerfälligen HTML-Editoren.
  • JSON-Zugang – Nutzen Sie für Abfragen JSON, um strukturierten Zugang zu Ihrem Inhalt zu bekommen. Ihre komplette Website wird zu einer API.
  • JSON-Template – Unsere einfache Template-Engine besitzt fast keine Sprachkonstrukte, die erlernt werden müssten. Einrückungen im Code geben die zugrundeliegenden Datenstrukturen Ihrer Website wieder.
  • LESS.css – Standardmäßiges Less.css. Serverseitige, automatische CSS-Vorverarbeitung.
  • Query-Tags – Squarespace Query-Tags erlauben es Ihnen, zahlreiche Abfragen auf einer einzigen Seite zu bilden. Dies erlaubt nachrichten- und magazinähnliche Layouts.
  • Automatische Zusammenführung von Scripts – Squarespace fasst Ihre Scripts automatisch in einer einzigen Datei zusammen. Dies beschleunigt die Ladezeiten Ihrer Website.
  • Benutzerdefinierter Code – Benutzerdefinierte Code ist in unserem skalierbaren Verteilernetzwerk gespeichert. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um Shared Hosting: Jeder benutzerdefinierte Code wird zwischengespeichert und auf unsere Netzwerksysteme gelegt.