Bedingungen für Entwickler

Stand: 14. Mai 2018

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse, auf Squarespace zu entwickeln!

Squarespace stellt Entwicklern von Websites, Anwendungen und API-Partner und weiteren Personen, die Features oder Funktionen von Squarespace in ihre Websites, Produkten oder Services integrieren möchten, verschiedene Tools und Dokumente, wie APIs, API SDKs, Codes, Software, Scripts, Buttons, Widgets, App-Schlüssel, Zugangstokens und Seiten und Dokumentationen (gemeinsam, "Entwickler-Tools") zur Verfügung. Diese Nutzungsbedingungen für Entwickler ("Bedingungen für Entwickler”) gelten für Ihren Zugang zu den Entwickler-Tools und für die Verwendung dieser Tools. Bei Widersprüchen zwischen diesen Bedingungen für Entwickler und zusätzlichen von uns bereitgestellten Bedingungen, die für bestimmte Entwickler-Tools gelten, sind die zusätzlichen Bedingungen für diesen Widerspruch maßgebend.

Wir weisen darauf hin, dass sämtliche großgeschriebenen Begriffe, auf die im Rahmen diesen Bedingungen für Entwickler nicht näher eingegangen wird, in unseren Nutzungsbedingungen ausführlich erläutert werden.

Bei Fragen oder Anmerkungen zu diesen Bedingungen für Entwickler wenden Sie sich bitte an uns.

1.     Unsere Lizenzvergaben an Sie

1.1. Unsere Entwickler-Tools. Wir gewähren Ihnen eine eingeschränkte nicht-exklusive, nicht-übertragbare, widerrufbare Lizenz zur Verwendung der Entwickler-Tools, damit Sie Ihre Produkte und Services ("Entwickler-Produkte") entwickeln, testen und unterstützen können. Voraussetzung hierfür ist Ihre fortgesetzte Einhaltung dieser Bedingungen für Entwickler, sowie unserer Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinie, Richtlinien zur angemessenen Nutzung und Markenrichtlinien. Sie anerkennen zwischen Ihnen und Squarespace, dass Squarespace sämtliche weltweite Rechte, Eigentums- und Nutzungsansprüche in Bezug auf die Entwickler-Tools behält. Dazu gehören ohne jegliche Einschränkungen alle damit verbundenen Rechte am geistigen Eigentum, und diese Bedingungen für Entwickler gewähren Ihnen keine Rechte an unseren Services oder Inhalten, auf die über die Services zugegriffen wird. Sollten Ihnen von Gesetzes wegen oder auf andere Weise Rechte an den Entwickler-Tools zustehen, übertragen Sie hiermit alle diese Rechte an Squarespace, ohne dass hierbei Squarespace Kosten entstehen. Einige Software, die im Rahmen der Entwickler-Tools zum Einsatz kommt, unterliegt einer Open-Source-Lizenz. Die Bestimmungen der Open-Source-Lizenz, und nicht diese Bedingungen für Entwickler, sind für Ihre Nutzung dieser Software maßgebend.

1.2. Unsere Markenressourcen. Sie dürfen die Wörter, Ausdrücke, Symbole, Designs und andere eindeutige Markenmerkmale verwenden, die mit Squarespace und unseren Services (gemeinsam, “Markenressourcen”) in Zusammenhang stehen und in den Entwickler-Tools bereitgestellt werden, sofern diese Verwendung nicht gegen diesen Bedingungen für Entwickler, mit den Entwickler-Tools bereitgestellte Dokumente und unsere Markenrichtlinien verstößt. Sie erklären sich einverstanden, dass jeglicher Firmenwert aufgrund Ihrer Nutzung einzig Squarespace zugute kommen darf. Sollten Ihnen von Gesetzes wegen oder auf andere Weise Rechte an den Markenressourcen zustehen, übertragen Sie hiermit alle diese Rechte an Squarespace, ohne dass hierbei Squarespace Kosten entstehen.

1.3. Template-Quellcode. Die Entwickler-Tools beinhalten einen Quellcode, den Sie zum Erstellen von Websites verwenden dürfen (“Templates”). Sofern in unseren Nutzungsbedingungen nichts Anderes angegeben ist, sind Sie Eigentümer aller Websites, die Sie mittels den erstellen Templates (“Erstellte Website”) erstellen, vorbehaltlich der Inhaberschaft von Squarespace der Templates. Sie dürfen die Templates nur zum Erstellen von Websites verwenden, die durch Squarespace gehostet werden. Sie dürfen die Templates nicht für Zwecke verwenden, die nach alleinigem Ermessen von Squarespace als in Wettbewerb oder in Konflikt mit den Interessen von Squarespace stehend erachtet werden. Wenn Sie als Webentwickler eine erstellte Website für einen Kunden kreieren, dürfen Sie die erstellte Website an Ihren Kunden übertragen, sofern Sie die diese Bedingungen für Entwickler einhalten. Alle erstellten Websites, die einen Teil der Templates enthalten, müssen folgenden Hinweis enthalten: “Teil-Copyright © 2018 Squarespace, Inc. Die Lizenzvergabe dieses Codes an Sie erfolgt in Einklang mit den Bedingungen für Entwickler von Squarespace, die unter https://squarespace.com/developer-terms Sie dürfen diesen Code nur mit durch Squarespace gehosteten Websites und unter Einhaltung der Bedingungen für Entwickler verwenden. IM WEITESTEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN RAHMEN STELLT SQUARESPACE IHNEN SEINEN CODE “WIE BESEHEN” OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNGEN, WEDER AUSDRÜCKLICHE NOCH STILLSCHWEIGENDE, ZUR VERFÜGUNG.”  

2.    Ihre Lizenzvergaben an uns

2.1. Lizenz zur Nutzung Ihres Entwickler-Produkts Durch die Nutzung der Entwickler-Tools erklären Sie sich einverstanden, dass wir Folgendes dürfen: (a) Informationen von Ihnen und Benutzern Ihres Entwickler-Produkts (“Ihre Benutzer”) sammeln und verwenden, wie in unserer Datenschutzrichtlinie beschrieben; (b) Verwenden von automatisierten Methoden zur Analyse Ihres Entwickler-Produkts; und (c) Überprüfung oder Überwachung der Entwickler-Tools (dies betrifft ohne jegliche Einschränkung, wie auf Ihre Services zugegriffen wird und diese verwendet werden), um die Qualitätskontrolle zu gewährleisten, die Services zu verbessern und Ihre Einhaltung dieser Bedingungen für Entwickler zu überprüfen. Sie erklären sich einverstanden, dass wir nicht verpflichtet sind, die Entwickler-Tools oder unsere Services zu überprüfen oder zu überwachen. Wir erklären uns einverstanden, dass diese Bedingungen für Entwickler uns die Inhaberschaft Ihres Entwickler-Produkts nicht einräumt.

2.2. Lizenz zur Markennutzung. Sie gewähren Squarespace eine nicht exklusive, nichtübertragbare, unbefristete Lizenz zur Nutzung Ihrer Warenzeichen, Dienstleistungsmarken, Logos oder Markennamen (“Marken”) und Veranschaulichungsmaterialien, die Sie über Ihr Entwickler-Produkt, oder jegliche Version oder Teile davon, oder über Ihre Nutzung der Entwickler-Tools veröffentlichen. Diese Nutzung seitens Squarespace dient zu Marketing und Werbezwecken für Squarespace, und um Ihre Verwendung der Entwickler-Tools zu anerkennen und zu fördern. Wir erklären uns einverstanden, dass diese Bedingungen für Entwickler uns die Inhaberschaft Ihrer Marken nicht einräumt, und jeglicher durch die Nutzung Ihrer Marken entstandener Firmenwert kommt ausschließlich Ihnen zugute.

3.    Ihre Zusicherungen und Gewährleistungen

Sie versichern, gewährleisten und verpflichten sich Folgendes: (a) Alle Informationen, die Sie Squaerspace bereitstellen und bereitstellen, sind wahrheitsgemäß, genau und vollständig; (b) Sie verfügen über die weitestgehenden Rechte, Vollmachten und Befugnisse, um Ihr Entwickler-Produkt herzustellen, zu vertreiben, zu betreiben, Unterstützung dafür zu bieten und zu bewerben, die Entwickler-Tools zu verwenden und diesen Bedingungen für Entwickler zuzustimmen; und (c) Ihr Entwickler-Produkt, seine vorgesehene Verwendung und Ihre Nutzung der Entwickler-Tools verstoßen nicht gegen Rechte an geistigem Eigentum oder andere Rechten von anderen und verstoßen nicht gegen Gesetze .

4.     Ihre Nutzung der Entwickler-Tools

4.1. Einhaltung unserer Richtlinien. Jegliche Verwendung der Entwickler-Tools muss in Einklang mit den Richtlinien und Anforderungen von Squarespace erfolgen, die in den von Squarespace bereitgestellten Services oder anderen Dokumentationen festgelegt sind, die von Zeit zu Zeit geändert werden können.

4.2. Verbotene Handlungen. Sie, Ihre Nutzung der Entwickler-Tools und Ihre Entwickler-Produkts dürfen Folgendes nicht ausführen oder versuchen:

4.2.1. Gegen diese Bedingungen für Entwickler oder unsere Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinie, Richtlinien zur angemessenen Nutzung oder Markenrichtlinien verstoßen oder einen Verstoß derselben fördern oder erleichtern.

4.2.2. Auf die Entwickler-Tools über andere Wege als die in der von Squarespace bereitgestellte Dokumentation beschriebenen zugreufen oder versuchen, auf diese zuzugreifen. Falls Sie developer credentials Anmeldedaten (z. B. Kunden-IDs oder API-Schlüssel) zugewiesen erhalten, müssen Sie diese mit den entsprechenden Entwickler-Tools verwenden und dürfen weder Ihre Identität noch die Identität Ihres Kunden verfälschen oder verschleiern, wenn Sie die Entwickler-Tools verwenden.

4.2.3. Ihre Benutzer täuschen, verwirren oder überraschen. Ihr Entwickler-Produkt sollte z. B. Ihren Benutzern gegenüber bezüglich dessen Zweck transparent sein, und Sie müssen für folgende Fälle im Voraus die Zustimmung Ihrer Benutzer einholen: (a) Änderung der Kontoeinstellungen, Daten oder des Geräts Ihrer Benutzer; (b) Speicherung oder Weitergabe des Inhalts Ihrer Benutzer; oder (c) Versuch, Rechte für Inhalte Ihrer Benutzer zu erlangen.

4.2.4. Erhebliche Nachbildung der Services oder anderer von Squarespace angebotenen Produkten oder Services.

4.2.5. In diesen Bedingungen für Entwickler gewährten Rechte an Dritte verkaufen, vermieten, übertragen oder in Unterlizenz vergeben oder anderweitig die Nutzung dieser Rechte bereitstellen, ausgenommen in den hier ausdrücklich erlaubten Fällen.

Wenn wir nach eigenem Ermessen glauben, dass Sie gegen eine Bedingung oder den Geist einer dieser Regeln verstoßen haben, oder dies versucht haben, können Ihre Lizenz für die Entwickler-Tools, sowie Ihre Fähigkeit zu deren Nutzung und der Zugang hierzu mit oder ohne Benachrichtigung vorübergehend oder dauerhaft eingestellt werden.

4.3. Nutzungsbeschränkungen. Squarespace legt nach eigenem Ermessen Beschränkungen zu Ihrer Nutzung der Entwickler-Tools fest (z. B. Einschränkung der Anzahl an API-Anfrage, die Sie tätigen dürfen, oder der Anzahl Benutzer, die Sie haben dürfen) und sorgt für die Einhaltung dieser Beschränkungen. Sie dürfen diese Beschränkungen nicht umgehen, oder versuchen, diese zu umgehen.

4.4. Informationen über Ihre Benutzer. Falls Sie über Ihr Entwicklerprodukt oder die Entwickler-Tools Informationen von Ihren Benutzern oder über Ihre Benutzer sammeln, müssen Sie sicherstellen, dass diese Informationen unter Einhaltung der anwendbaren Gesetze, der branchenüblichen Sicherheitspraktiken und einer Datenschutzrichtlinie, die von Ihnen veröffentlicht und Ihren Benutzern klar verfügbar gemacht wird, gesammelt, verarbeitet, übermittelt, gehandhabt und verwendet werden.

5.     Vertraulichkeit

Vertrauliche Informationen bezeichnet nicht öffentliche geschäftliche oder technische Informationen, einschließlich ohne jegliche Einschränkung Software, Spezifikationen und andere nicht öffentliche Informationen im Zusammenhang mit den Entwickler-Tools, die zum Zeitpunkt der Offenlegung als geschützt oder vertraulich gekennzeichnet oder anderweitig identifizierbar sind oder die Ihren Wesen nach von einer vernünftigen Person als geschützt oder vertraulich erkannt werden sollte. Zu vertraulichen Informationen gehören ohne jegliche Einschränkung API-Schlüssel und Kunden-IDs.

Sofern von Squarespace nicht schriftlich autorisiert, erklären Sie sich einverstanden, dass Sie vertrauliche Informationen nur laut dieser Vereinbarung verwenden und keine vertraulichen Informationen offenlegen, verkaufen, lizenzieren, übertragen oder anderweitig für andere Personen oder juristische Person verfügbar machen. Davon ausgenommen sind Ihre verbundenen Unternehmen, Angestellte, Kunden oder Agenten, die diese Informationen kennen müssen und schriftlich vereinbart haben, diese Informationen vertraulich zu halten. Sie erklären sich einverstanden, dass Sie die vertraulichen Informationen vor unbefugter Nutzung, unbefugtem Zugriff oder unbefugter Offenlegung in dem Masse schützen, in dem Sie Ihre eigenen vertraulichen und geschützten Informationen ähnlicher Art und mindestens mit angemessener Sorgfalt schützen würden. Ihre Vertraulichkeitsverpflichtungen, die ebenfalls für Kunden gelten, denen diese vertraulichen Informationen vor der Kündigung offengelegt wurden, bleiben über die Kündigung hinaus gegenüber Dritten ohne vorherige schriftliche Zustimmung seitens Squarespace bestehen.

6.     Kündigung.

Sie können die Nutzung unserer Entwickler-Tools mit oder ohne Grund, mit oder ohne Vorankündigung jederzeit einstellen. Squarespace kann die Entwickler-Tools oder diese Bedingungen für Entwickler oder Ihren Zugang zu den Entwickler-Tools mit oder ohne Grund, mit oder ohne Vorankündigung jederzeit kündigen oder sperren. Soe können bei einer Kündigung oder Sperrung des Zugangs den Zugang zu Inhalten, Materialien oder anderen Informationen verlieren, die Sie Squarespace im Zusammenhang mit Ihrem Entwickler-Produkt oder über die Entwickler-Tools bereitsgestellt haben. Alle Abschnitte dieser Bedingungen für Entwickler müssen ihrem Wesen nach über die Kündigung aus bestehen bleiben, einschließlich ohne jegliche Einschränkung Ihre Lizenzvergaben an uns (2), Verbotene Handlungen (4.2), Vertraulichkeit (5), Kündigung (6), Haftungsausschlüsse (7), Haftungsbeschränkung (8) und Schadloshaltung (9).

7.     Haftungsausschlüsse

Im Hinblick auf die Entwickler-Tools spricht Squarespace weder implizit noch explizit Garantien aus. Dies gilt im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang. Die Entwickler-Tools werden „wie besehen“ bereitgestellt Darüber hinaus übernimmt Squarespace im Hinblick auf die Zusicherung allgemeiner Gebrauchstauglichkeit, die Eignung für einen bestimmten Zweck und die Nichtverletzung von Schutzrechten keinerlei Gewähr. Auskünfte und Informationen in mündlicher oder schriftlicher Form, die Sie von Squarespace erhalten, sind niemals mit Gewährleistungen irgendeiner Art verbunden. Squarespace übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Entwickler-Tools: (a) fristgerecht, ununterbrochen und fehlerfrei bereitgestellt werden; (b) Ihren Anforderungen oder Erwartungen entsprechen; oder (c) frei von Viren oder sonstigen schädlichen Komponenten sind. Wir machen keine Zusicherungen, dass unsere Entwickler-Tools für die Nutzung an allen Standorten geeignet oder verfügbar sind. An einigen Orten ist es untersagt, Haftungsausschlüsse in diesem Abschnitt zu erwähnen. Daher sind die hier gemachten Angaben für Sie unter Umständen nicht maßgeblich.

8.    Haftungsbeschränkung

Im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang übernimmt Squarespace keinerlei Gewähr für Ansprüche aller Art, die aus den Entwickler-Tools oder diesen Bedingungen für Entwickler hervorgehen. Dies betrifft: (a) indirekte, besondere, zufällige, exemplarische und mittelbare Schäden sowie Bußgelder aller Art; (b) entgangene Gewinne und Einnahmen, verlorene Daten und Geschäftswerte oder sonstige immaterielle Schäden aller Art; (c) sämtliche Schäden, die durch Ihren Zugang, Ihre Nutzung und Ihre Unfähigkeit zur Nutzung bzw. zum Zugriff auf die Entwickler-Tools verursacht werden, was ohne jegliche Einschränkung auch für eine Nutzungsunterbrechung, eine Einstellung oder eine Modifizierung jedweder Teile der Entwickler-Tools gilt; (d) sämtliche Schäden aus dem Verlust oder der Beschädigung von Inhalten und Daten aller Art, was ohne jegliche Einschränkung auch für Benutzerinhalte und Entwickler-Produktdaten gilt; (e) Benutzerinhalte, das Benutzerverhalten oder Inhalte von Benutzern oder Dritten, die die Entwickler-Tools verwenden, was ohne jegliche Einschränkung auch für diffamierendes, beleidigendes oder gesetzeswidriges Verhalten und entsprechende Inhalte gilt; oder (f) Services oder Websites von Drittanbietern aller Art, auf die im Rahmen der Entwickler-Tools zugegriffen wird. Diese Einschränkungen gelten für theoretische Haftungsansprüche aller Art, ob aufgrund von Garantien, Verträgen, unerlaubten Handlungen, Fahrlässigkeit, Erfolgshaftung oder sonstiger Rechtstheorie. Dabei ist völlig unerheblich, ob Squarespace über einen potenziellen Schaden dieser Art informiert wurde, selbst wenn ein an dieser Stelle festgelegtes Rechtsmittel seinen eigentlichen Zweck nachweislich verfehlt hat. Im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang wird der gesamte Haftungsumfang von Squarespace für Forderungen, die aus den Entwickler-Tools oder diesen Bedingungen für Entwickler hervorgehen, keinesfalls mehr als zwanzig US-Dollar (20 $) betragen. Alternativ werden die Beträge herangezogen, die Sie in den zwölf (12) Monaten unmittelbar vor dem Ereignis an Squarespace bezahlt haben, das für eine derartige Forderung ausschlaggebend war. An einigen Orten ist es untersagt, derartige Beschränkungen in diesem Abschnitt zu erwähnen. Daher sind die hier gemachten Angaben für Sie unter Umständen nicht maßgeblich.

9.    Schadloshaltung

Sie erklären sich bereit, Squarespace im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang schad- und klaglos zu halten und Schäden, Verluste und Ausgaben aller Art (ohne jegliche Einschränkung auch vertretbare Anwaltsgebühren und dazugehörige Kosten) abzuwenden, die aus folgenden Gründen entstehen können: (a) Ihre Entwickler-Produkte; (b) Forderungen aller Art Ihrer Endverbraucher; und (c) Ihr Verstoß gegen Gesetze und Bestimmungen aller Art bzw. gegen die Rechte von Dritten.

10.     Änderungen

10.1. Änderungen an den Bedingungen für Entwickler. Unsere Entwickler-Tools werden ständig weiterentwickelt, da wir Funktionen im Hinblick auf die Bedürfnisse unserer Benutzer und Entwickler verfeinern, hinzufügen und möglicherweise entfernen. Überprüfen Sie bitte deshalb regelmäßig, ob neuere Versionen vorhanden sind. Sie anerkennen, dass diese Änderungen sich nachteilig auf Ihre Entwickler-Produkt auswirken können, einschliesslich ohne jegliche Einschränkung die Art und Weise, in der das Produkt mit den Services kommuniziert. Sie erklären sich ausserdem einverstanden, dass Squarespace für solche nachteilige Auswirkungen Ihnen gegenüber in keiner Weise haftbar ist. Wir werden uns bemühen, Ihnen Änderungen mit angemessener Frist mitzuteilen, damit Sie Ihre Nutzung der Entwickler-Tools entsprechend anpassen können. Sie erklären sich jedoch einverstanden, dass wir keineswegs hierzu verpflichtet sind.

10.2. Änderungen an den Bedingungen für Entwickler.Unter Umständen werden wir diese Bedingungen für Entwickler von Zeit zu Zeit überarbeiten, die aktuelle Version jedoch stets auf unserer Website publizieren. Sollte eine Modifizierung mit erheblichen Auswirkungen auf Ihre Rechte einhergehen, werden wir Sie gemäß den hierfür festgelegten Verfahren entsprechend informieren. Näheres erfahren Sie in den Nutzungsbedingungen.

11.    Zusatzbedingungen

Diese Bedingungen für Entwickler stellen gemeinsam mit unseren Nutzungsbedingungen, unserer Datenschutzrichtlinie, unseren Richtlinien zur angemessenen Nutzung und Markenrichtlinien die vollständige Vereinbarung zwischen Ihnen und Squarespace bezüglich der Entwickler-Tools und ersetzen alle anderen früheren oder gegenwärtigen für die Entwickler-Tools geltenden Vereinbarungen oder Geschäftsbedingungen. Aus dieser Bedingungen für Entwickler leiten sich keinerlei Begünstigungsrechte für Dritte ab. Durch ein Unterlassen unsererseits, in dieser Bedingungen für Entwickler enthaltene Bestimmungen aller Art zunächst durchzusetzen, verzichten wir nicht auf unser Recht, dies zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Sollte eine in dieser Bedingungen für Entwickler enthaltene Bestimmung nachweislich nichtig sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Stattdessen wird eine gültige Bestimmung getroffen, die unsere ursprüngliche Absicht bestmöglich widerspiegelt. Sämtliche Ihnen im Rahmen dieser Bedingungen für Entwickler zustehenden Rechte sind nicht übertragbar und alle diesbezüglichen Versuche rechtlich unwirksam. Die uns im Rahmen dieser Bedingungen für Entwickler zustehenden Rechte können wir gegebenenfalls an eine beliebige Konzern- oder Tochtergesellschaft oder an einen beliebigen Rechtsnachfolger aus einem beliebigen Unternehmen übertragen, das mit den Bedingungen für Entwickler in Verbindung steht.