Bedingungen für Entwickler 

Stand: 23. Dezember 2019

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse, auf Squarespace zu entwickeln!

Squarespace bietet verschiedene Tools und Dokumentationen, wie z.B. Squarespace Application Programming Interfaces („APIs“), API-Anmeldeinformationen, Software Development Kits („SDKs“), Integrations-, Erweiterungs- und App-Verzeichnisse, Code, Plugins, Programme, Templates (wie unten definiert), Software, Quellcode, Skripte, Zugriffstoken und Entwicklerseiten und zugehörige Dokumentation (zusammen „Entwickler-Tools“) für Entwickler („Entwickler“). Diese Bedingungen für Entwickler („Bedingungen für Entwickler“) gelten für Ihren Zugang zu und Ihre Nutzung der Entwickler-Tools zum Entwickeln, Testen und Erstellen von Entwickler-Produkten (wie unten definiert) als Entwickler. 

Diese Bedingungen für Entwickler stellen gemeinsam mit unseren Nutzungsbedingungen, unserer Entwicklerrichtlinie, Datenschutzrichtlinie , unseren Richtlinien zur angemessenen Nutzung, unseren Markenrichtlinien und Logo-Richtlinien die vollständige Vereinbarung zwischen Ihnen und Squarespace bezüglich der Entwickler-Tools und ersetzen alle anderen früheren oder gegenwärtigen für die Entwickler-Tools geltenden Vereinbarungen oder Geschäftsbedingungen (zusammen die „Entwicklervereinbarung“). Im Falle eines Konflikts oder einer Inkonsistenz gelten unsere Nutzungsbedingungen, gefolgt von den Bedingungen für Entwickler.

Alle großgeschriebenen Begriffe, die nicht in dieser Entwicklerrichtlinie definiert sind, haben die an anderer Stelle in der Entwicklervereinbarung festgelegte Bedeutung.

Bei Fragen oder Anmerkungen zu dieser Entwicklervereinbarung wenden Sie sich bitte an uns.

1.     Unsere Lizenzvergaben an Sie

1.1. Unsere Entwickler-Tools.Vorbehaltlich Ihrer laufenden Einhaltung der Entwickler-Vereinbarung gewähren wir Ihnen eine begrenzte, nicht exklusive, nicht übertragbare und widerrufliche Lizenz zur Nutzung der Entwickler-Tools für die Entwicklung, das Testen und die Erstellung Ihrer Produkte und Dienstleistungen („Entwickler-Produkte“). Sie erkennen an, dass Squarespace zwischen Ihnen und Squarespace alle weltweiten Rechte, Titel und Anteile an den Entwickler-Tools behält, einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle geistigen Eigentumsrechte daran, und dass Ihnen die Entwicklervereinbarung keine Rechte an unseren Diensten oder den Inhalten, auf die über die Dienste zugegriffen wird, gewährt. Sollten Ihnen von Gesetzes wegen oder auf andere Weise Rechte an den Entwickler-Tools zustehen, übertragen Sie hiermit alle diese Rechte an Squarespace, ohne dass hierbei Squarespace Kosten entstehen. Einige der in den Entwickler-Tools verwendeten Software können unter einer Open-Source-Lizenz angeboten werden. Die Bestimmungen der Open-Source-Lizenz, und nicht diese Bedingungen für Entwickler, sind für Ihre Nutzung dieser Software maßgebend.

1.2. Unser Markeneigentum.Sie dürfen die Wörter, Ausdrücke, Symbole, Designs und andere eindeutige Markenmerkmale verwenden, die mit Squarespace und unseren Services (zusammenfassend als „Markeneigentum“) in den Entwickler-Tools bereitgestellt werden, vorausgesetzt, dass Ihre Nutzung mit der Entwicklervereinbarung und allen mit den Entwickler-Tools bereitgestellten Dokumenten übereinstimmt. Sie erklären sich einverstanden, dass jeglicher Firmenwert aufgrund Ihrer Nutzung einzig Squarespace zugute kommen darf. Sollten Ihnen von Gesetzes wegen oder auf andere Weise Rechte an dem Markeneigentum zustehen, übertragen Sie hiermit alle diese Rechte an Squarespace, ohne dass hierbei Squarespace Kosten entstehen.

1.3. Entwickler-Tools und Verbraucherrecht. Entwickler-Tools, mit denen Entwicklerprodukte entwickelt, getestet und erstellt werden, sind für den professionellen Einsatz durch Entwickler vorgesehen. Solche Entwicklerwerkzeuge sind nicht für die Verwendung durch Verbraucher bestimmt. Soweit dies gesetzlich zulässig ist, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Verbrauchergesetze für Ihre Nutzung der Developer Tools nicht gelten. Wenn jedoch Verbrauchergesetze nicht rechtmäßig ausgeschlossen werden können, wird nichts in der Entwicklervereinbarung Ihre gesetzlichen Rechte oder Rechtsmittel einschränken, ausschließen oder ändern.

1.4. Template-Quellcode.Die Entwickler-Tools beinhalten einen Quellcode, den Sie zum Erstellen von Websites verwenden dürfen („Templates“). Sofern in unseren Nutzungsbedingungen nichts Anderes angegeben ist, sind Sie Eigentümer aller Websites, die Sie mittels den erstellen Templates („Erstellte Website“) erstellen, vorbehaltlich der Inhaberschaft von Squarespace der Templates. Sie dürfen die Templates nur zum Erstellen von Websites verwenden, die durch Squarespace gehostet werden. Wenn Sie als Webentwickler eine Erstellte Website für einen Kunden kreieren, dürfen Sie die erstellte Website an Ihren Kunden übertragen, sofern Sie die diese Bedingungen für Entwickler einhalten. 

2.    Ihre Lizenzvergaben an uns

2.1. Lizenz zur Nutzung Ihrer Entwickler-ProdukteMit der Nutzung der Developer Tools erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir dies tun dürfen: (a) Informationen von Ihnen und allen Benutzern Ihrer Entwickler-Produkte ("Ihre Benutzer"), wie in unseren Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie beschrieben, zu sammeln und zu verwenden; (b) automatisierte Methoden zur Analyse Ihrer Entwickler-Produkte zu verwenden; und (c) die Entwickler-Tools (einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Zugriff und die Nutzung unserer Dienste) zu Zwecken der Qualitätskontrolle, der Verbesserung der Dienste, der Überprüfung Ihrer Einhaltung der Entwicklervereinbarung oder anderer Zwecke im Einklang mit der Entwicklervereinbarung zu überprüfen oder zu überwachen. Sie erklären sich einverstanden, dass wir nicht verpflichtet sind, die Entwickler-Tools oder unsere Services zu überprüfen oder zu überwachen. Wir erklären uns einverstanden, dass diese Bedingungen für Entwickler uns die Inhaberschaft Ihres Entwickler-Produkts nicht einräumt.

2.2. Lizenz zur Markennutzung.Sie gewähren Squarespace eine nicht exklusive, nichtübertragbare, unbefristete Lizenz zur Nutzung Ihrer Warenzeichen, Dienstleistungsmarken, Logos oder Markennamen („Marken“) und Veranschaulichungsmaterialien, die Sie über Ihr Entwickler-Produkt, oder jegliche Version oder Teile davon, oder über Ihre Nutzung der Entwickler-Tools veröffentlichen. Diese Nutzung seitens Squarespace dient zu Marketing- und Werbezwecken für Squarespace, und um Ihre Verwendung der Entwickler-Tools anzuerkennen und zu fördern. Wir erklären uns einverstanden, dass uns diese Bedingungen für Entwickler nicht die Inhaberschaft Ihrer Marken einräumt, und jeglicher durch die Nutzung Ihrer Marken entstandener Firmenwert ausschließlich Ihnen zugute kommt.

3.    Ihre Zusicherungen und Gewährleistungen

Sie versichern, garantieren und verpflichten sich dazu: (a) alle Informationen, die Sie Squarespace zur Verfügung gestellt haben und zur Verfügung stellen werden, wahr, genau und vollständig sind; (b) Sie das uneingeschränkte Recht, die Befugnis und die Autorität haben, Ihre Entwickler-Produkte herzustellen, zu vertreiben, zu betreiben, zu unterstützen und zu bewerben, die Entwickler-Tools zu nutzen und die Entwicklervereinbarung einzugehen; und (c) Ihre Entwickler-Produkte, deren beabsichtigte Nutzung und Ihre Nutzung der Entwickler-Tools nicht gegen das geistige Eigentum, den Datenschutz oder andere Rechte Dritter verstoßen oder gegen Gesetze verstoßen, einschließlich, ohne Einschränkung: (i) die Allgemeine Datenschutzverordnung der Europäischen Union (Verordnung 2016/679); (ii) die Datenschutzrichtlinie für den elektronischen Geschäftsverkehr (Richtlinie 2002/58/EG) oder lokale oder europäische Gesetze, die diese umsetzen oder ersetzen; (iii) das kanadische Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten und elektronischer Dokumente (S.C. 2000, c. 5); (iv) das Federal Trade Commission Act von 1914. (15 U.S.C. § 43); (v) das California Consumer Privacy Act; (vi) das Children's Online Privacy Protection Act (15 U.S.C. § 6501-6505) oder alle damit verbundenen Vorschriften; und (vii) alle Richtlinien, Änderungen oder sonstigen Änderungen der vorstehenden (i)-(vi). 

4.     Ihre Nutzung der Entwickler-Tools

4.1. Einhaltung unserer Richtlinien.Jegliche Verwendung der Entwickler-Tools muss in Einklang mit den Richtlinien und Anforderungen von Squarespace erfolgen, die in den von Squarespace bereitgestellten Services oder anderen Dokumentationen festgelegt sind, die von Zeit zu Zeit geändert werden können.

4.2. Verbotene Handlungen.Zusätzlich zu Ihren Verpflichtungen im Rahmen der Entwicklerrichtlinie dürfen Sie, Ihre Nutzung der Entwickler-Tools und Ihrer Entwickler-Produkte keine der folgenden Maßnahmen ergreifen und auch nicht versuchen:

4.2.1.Verletzung, Ermutigung oder Erleichterung der Verletzung der Entwicklervereinbarung.

4.2.2.Auf die Entwickler-Tools über andere Wege als die in der von Squarespace bereitgestellte Dokumentation beschriebenen zugreufen oder versuchen, auf diese zuzugreifen. Falls Sie developer credentials Anmeldedaten (z. B. Kunden-IDs oder API-Schlüssel) zugewiesen erhalten, müssen Sie diese mit den entsprechenden Entwickler-Tools verwenden und dürfen weder Ihre Identität noch die Identität Ihres Kunden verfälschen oder verschleiern, wenn Sie die Entwickler-Tools verwenden.

4.2.3.Ihre Benutzer täuschen, verwirren oder überraschen. Ihr Entwickler-Produkt sollte z. B. Ihren Benutzern gegenüber bezüglich dessen Zweck transparent sein, und Sie müssen für folgende Fälle im Voraus die Zustimmung Ihrer Benutzer einholen: (a) Änderung der Kontoeinstellungen, Daten oder des Geräts Ihrer Benutzer; (b) Speicherung oder Weitergabe des Inhalts Ihrer Benutzer; oder (c) Versuch, Rechte für Inhalte Ihrer Benutzer zu erlangen.

4.2.4.Ohne schriftliche Genehmigung von Squarespace dürfen die Dienste oder andere Produkte oder Dienstleistungen, die von Squarespace oder einem verbundenen Unternehmen von Squarespace angeboten werden, im Wesentlichen reproduziert werden. 

4.2.5.In diesen Bedingungen für Entwickler gewährten Rechte an Dritte verkaufen, vermieten, übertragen oder in Unterlizenz vergeben oder anderweitig die Nutzung dieser Rechte bereitstellen, ausgenommen in den hier ausdrücklich erlaubten Fällen.

Wenn wir nach eigenem Ermessen glauben, dass Sie gegen eine Bedingung oder den Geist einer dieser Regeln verstoßen haben, oder dies versucht haben, können Ihre Lizenz für die Entwickler-Tools, sowie Ihre Fähigkeit zu deren Nutzung und der Zugang hierzu mit oder ohne Benachrichtigung vorübergehend oder dauerhaft eingestellt werden.

4.3. Nutzungsbeschränkungen.Squarespace legt nach eigenem Ermessen Beschränkungen zu Ihrer Nutzung der Entwickler-Tools fest (z. B. Einschränkung der Anzahl an API-Anfrage, die Sie tätigen dürfen, oder der Anzahl Benutzer, die Sie haben dürfen) und sorgt für die Einhaltung dieser Beschränkungen. Sie dürfen diese Beschränkungen nicht umgehen, oder versuchen, diese zu umgehen.

4.4. Informationen über Ihre Benutzer. Falls Sie über Ihr Entwicklerprodukt oder die Entwickler-Tools Informationen von Ihren Benutzern oder über Ihre Benutzer sammeln, müssen Sie sicherstellen, dass diese Informationen unter Einhaltung der anwendbaren Gesetze, der branchenüblichen Sicherheitspraktiken und einer Datenschutzrichtlinie, die von Ihnen veröffentlicht und Ihren Benutzern klar verfügbar gemacht wird, gesammelt, verarbeitet, übermittelt, gehandhabt und verwendet werden.

5.     Ihre Benutzer und Entwickler-Produkte

5.1. Entwickler-Tools können Funktionen enthalten, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Dienste mit den Websites der Benutzer zu verbinden. Wir sind nicht Partei und haften nicht für Ihre Entwickler-Produkte und die Dienstleistungen, die Sie Ihren Benutzern anbieten. Die Beziehung zwischen Ihren Benutzern und Ihnen besteht ausschließlich zwischen Ihren Benutzern und Ihnen. Sie sind allein verantwortlich für Ihre Entwickler-Produkte und die Dienstleistungen, die Sie Ihren Benutzern anbieten, sowie für die Einhaltung aller damit verbundenen Gesetze oder Vorschriften, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die folgenden:  

5.1.1. Steuern.Sie allein sind verantwortlich für (a) sämtliche Steuern und Gebühren im Zusammenhang mit Ihren E-Commerce-Geschäften, was ohne jegliche Einschränkung auch für sämtliche Steuern gilt, die in Verbindung mit Ihren E-Commerce-Geschäften durch den Kauf oder Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen anfallen. Ferner gilt dies für (b) die Erhebung, Erklärung und Rückführung von sämtlichen anfallenden Steuern an die zuständigen Ämter und Behörden; für (c) die Weiterleitung von Informationen über zu entrichtende Steuern an Ihre Endverbraucher und das Ausstellen von Rechnungen gemäß geltenden Gesetzen an diese; (d) die Überwachung von Schwellenwerten bzgl. Fernverkäufen in der EU und anderer indirekter Steuern (z. B. Mehrwertsteuer oder Steuer auf Waren und Dienstleistungen) und Schwellenwerten für die Registrierung in den Ländern, wo Sie Kunden haben oder in die Sie Waren liefern oder in denen Sie Services anbieten und (e) die Registrierung für indirekte Steuern in Ländern, in denen Sie dies registrieren müssen. Darüber hinaus nehmen Sie zur Kenntnis, dass Steuerschätzungen, Berichte und entsprechende Materialien, die wir im Rahmen unserer Services bereitstellen, ausschließlich der Veranschaulichung dienen und im Hinblick auf die Einhaltung Ihrer steuerlichen Pflichten keinerlei Rückschlüsse zulassen. Wir bieten keinerlei Steuerberatung, und unsere Aussagen dürfen nicht dahingehend ausgelegt werden.  

5.1.2. Abwicklung und Lieferung.Sie allein sind für die Vertragserfüllung sowie für die Lieferung Ihrer Produkten und Dienstleistungen an Ihre Endverbraucher verantwortlich.    

5.1.3. Reklamationen und Gewährleistungen.Sie sind allein verantwortlich für alle Ansprüche oder Garantien, die Sie im Zusammenhang mit Ihren Entwickler-Produkten und Ihren Dienstleistungen geltend machen, sowie für alle Ansprüche, die Ihre Benutzer gegen Sie geltend machen. 

5.1.4. Support. Sie erkennen an, dass wir nicht verpflichtet sind, Support für die Entwickler-Tools oder Ihre Entwickler-Produkte (oder deren Zusammenarbeit mit den Entwickler-Tools oder unseren Services) anzubieten. Sie sind allein verantwortlich für die Bereitstellung des gesamten Supports, der Wartung und der technischen Unterstützung Ihrer Benutzer in Bezug auf Ihre Entwickler-Produkte oder -dienstleistungen. Sie erklären nicht, dass Squarespace Ihren Nutzern in Bezug auf Ihre Entwickler-Produkte und -dienstleistungen (oder deren Zusammenarbeit mit den Entwickler-Tools oder unseren Dienstleistungen) Unterstützung, Wartung oder technische Unterstützung bietet. Wenn Ihr(e) Entwickler-Produkt(e) bei Squarespace Extensions gelistet sind, müssen Sie Anfragen zu Ihrem(n) gelisteten Entwickler-Produkt(en) innerhalb eines angemessenen Zeitraums, mit guter Qualität, professionell und fachgerecht beantworten, im Einklang mit den allgemein anerkannten Standards Ihrer Entwickler-Produkt(e)' Industrie. 

5.1.5. Verbraucherschutz-, E-Commerce- und sonstige Gesetze.Sie sind auch dafür verantwortlich, dass Sie alle Verbraucher-, E-Commerce-, Produkt-, Dienstleistungs- und damit zusammenhängenden Gesetze für Ihre Entwickler-Produkte und -Dienstleistungen einhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Gesetze in Bezug auf Datenschutz, Werbung oder Marketing. 

5.2. In Übereinstimmung mit unseren Nutzungsbedingungen sind Ihre Entwickler-Produkte und -Dienstleistungen Dienstleistungen von Drittanbietern. Squarespace haftet nicht für Dienstleistungen Dritter. 

5.3. In Übereinstimmung mit unserer Entwicklerrichtlinie sind Sie dafür verantwortlich, eine ordnungsgemäße Zustimmung zur Erhebung, Nutzung, Verarbeitung, Speicherung und/oder Weitergabe der Daten, Benutzerinhalte oder personenbezogenen Daten Ihrer Benutzer einzuholen. Wir gewähren Ihnen und Ihren Entwickler-Produkten nur auf ausdrückliche Anfrage und Genehmigung Ihrer Benutzer Zugriff auf die Daten oder Benutzerinhalte Ihrer Benutzer. Wir verkaufen keine Daten oder Benutzerinhalte Ihrer Benutzer an Entwickler. Wenn Ihr(e) Entwickler-Produkt(e) Lese- und/oder Schreibzugriff auf Daten oder Inhalte in oder in anderer Weise im Zusammenhang mit den Quadratraumkonten oder Websites Ihrer Benutzer haben, sind Sie dafür verantwortlich, dass Ihre Benutzer wissen, was Ihre Entwickler-Produkte bewirken.

6.     Vertraulichkeit

6.1. Vertrauliche Informationen bezeichnet nicht öffentliche geschäftliche oder technische Informationen, einschließlich ohne jegliche Einschränkung Software, Spezifikationen und andere nicht öffentliche Informationen im Zusammenhang mit den Entwickler-Tools, die zum Zeitpunkt der Offenlegung als geschützt oder vertraulich gekennzeichnet oder anderweitig identifizierbar sind oder die Ihren Wesen nach von einer vernünftigen Person als geschützt oder vertraulich erkannt werden sollte. Zu vertraulichen Informationen gehören ohne jegliche Einschränkung API-Schlüssel und Kunden-IDs.

6.2. Sofern nicht anders schriftlich von Squarespace genehmigt, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie vertrauliche Informationen nur wie hierin gestattet verwenden werden, und Sie werden keine vertraulichen Informationen an eine natürliche oder juristische Person (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre Benutzer) weitergeben, verkaufen, lizenzieren, übertragen oder anderweitig zur Verfügung stellen, außer an Ihre verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Vertreter oder professionellen Berater, die sie kennen müssen und die sich schriftlich (oder im Falle von professionellen Beratern, die anderweitig verpflichtet sind) bereit erklärt haben, sie geheim zu halten. Sie erklären sich einverstanden, dass Sie die vertraulichen Informationen vor unbefugter Nutzung, unbefugtem Zugriff oder unbefugter Offenlegung in dem Masse schützen, in dem Sie Ihre eigenen vertraulichen und geschützten Informationen ähnlicher Art und mindestens mit angemessener Sorgfalt schützen würden. Ihre Vertraulichkeitsverpflichtungen, wie sie für alle vor der Kündigung offenbarten vertraulichen Informationen gelten, bleiben auch nach der Kündigung bestehen.

7.     Kündigung.

7.1. 
Sie können die Nutzung unserer Entwickler-Tools mit oder ohne Grund, mit oder ohne Vorankündigung jederzeit einstellen. Squarespace kann die Entwickler-Tools oder die Entwicklervereinbarung kündigen oder aussetzen oder den Zugang zu den Entwickler-Tools oder Ihrem Entwickler-Konto jederzeit nach eigenem Ermessen aus irgendeinem Grund, mit oder ohne Vorankündigung, ohne Haftung Ihnen oder Ihren Benutzern gegenüber, einschließlich, aber nicht beschränkt auf entgangenen Gewinn, Umsatz, Daten, Goodwill oder andere immaterielle Verluste (außer wenn dies nach geltendem Recht verboten ist), deaktivieren.Bei einer Beendigung oder Aussetzung des Zugriffs können Sie den Zugriff auf Inhalte, Materialien oder andere Informationen verlieren, die Sie Squarespace über die Entwickler-Tools oder im Zusammenhang mit Ihren Entwickler-Produkten zur Verfügung gestellt haben.Alle Abschnitte dieser Bedingungen für Entwickler müssen ihrem Wesen nach über die Kündigung aus bestehen bleiben, einschließlich ohne jegliche Einschränkung Ihre Lizenzvergaben an uns (1), Verbotene Handlungen (2.4), Vertraulichkeit (2), Kündigung (5), Haftungsausschlüsse (6), Haftungsbeschränkung (7) und Schadloshaltung (8).

7.2. Squarespace kann unabhängig mit Ihren Nutzern kommunizieren, um Sie über die Beendigung oder Aussetzung Ihres Rechts zur Nutzung der Entwickler-Tools (einschließlich Ihres Entwickler-Kontos) zu informieren.

8.     Haftungsausschlüsse

Im Hinblick auf die Entwickler-Tools spricht Squarespace weder implizit noch explizit Garantien aus. Dies gilt im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang. Die Entwickler-Tools werden „wie besehen“ bereitgestellt Darüber hinaus übernimmt Squarespace im Hinblick auf die Zusicherung allgemeiner Gebrauchstauglichkeit, die Eignung für einen bestimmten Zweck und die Nichtverletzung von Schutzrechten keinerlei Gewähr. Auskünfte und Informationen in mündlicher oder schriftlicher Form, die Sie von Squarespace erhalten, sind niemals mit Gewährleistungen irgendeiner Art verbunden. Squarespace übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Entwickler-Tools: (a) fristgerecht, ununterbrochen und fehlerfrei bereitgestellt werden; (b) Ihren Anforderungen oder Erwartungen entsprechen; oder (c) frei von Viren oder sonstigen schädlichen Komponenten sind. Wir machen keine Zusicherungen, dass unsere Entwickler-Tools für die Nutzung an allen Standorten geeignet oder verfügbar sind. 

8.2. Unter bestimmten Umständen verbieten einige Gerichtsbarkeiten die Haftungsausschlüsse in Abschnitt 8.1. Daher treffen diese möglicherweise nicht auf Sie zu. Die Haftungsausschlüsse gelten allerdings im größtmöglichen durch das anwendbare Recht gestatteten Umfang. Sie verfügen möglicherweise über andere gesetzliche Rechte, und der Inhalt dieser Vereinbarung berührt Ihre gesetzlichen Rechte oder Rechte unter zwingendem Recht nicht. Die Dauer der ggf. vorhandenen gesetzlich erforderlichen Gewährleistungen ist auf den größtmöglichen durch das anwendbare Recht gestatteten Umfang beschränkt.

9.    Haftungsbeschränkung

Im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang übernimmt Squarespace keinerlei Gewähr für Ansprüche aller Art, die aus den Entwickler-Tools oder diesen Bedingungen für Entwickler hervorgehen. Dies betrifft: (a) indirekte, besondere, zufällige, exemplarische und mittelbare Schäden sowie Bußgelder aller Art; (b) entgangene Gewinne und Einnahmen, verlorene Daten und Geschäftswerte oder sonstige immaterielle Schäden aller Art; (c) sämtliche Schäden, die durch Ihren Zugang, Ihre Nutzung und Ihre Unfähigkeit zur Nutzung bzw. zum Zugriff auf die Entwickler-Tools verursacht werden, was ohne jegliche Einschränkung auch für eine Nutzungsunterbrechung, eine Einstellung oder eine Modifizierung jedweder Teile der Entwickler-Tools gilt; (d) sämtliche Schäden aus dem Verlust oder der Beschädigung von Inhalten und Daten aller Art, was ohne jegliche Einschränkung auch für Benutzerinhalte und Entwickler-Produktdaten gilt; (e) Benutzerinhalte, das Benutzerverhalten oder Inhalte von Benutzern oder Dritten, die die Entwickler-Tools verwenden, was ohne jegliche Einschränkung auch für diffamierendes, beleidigendes oder gesetzeswidriges Verhalten und entsprechende Inhalte gilt; oder (f) Services oder Websites von Drittanbietern aller Art, auf die im Rahmen der Entwickler-Tools zugegriffen wird. Diese Einschränkungen gelten für theoretische Haftungsansprüche aller Art, ob aufgrund von Garantien, Verträgen, unerlaubten Handlungen, Fahrlässigkeit, Erfolgshaftung oder sonstiger Rechtstheorie. Dabei ist völlig unerheblich, ob Squarespace über einen potenziellen Schaden dieser Art informiert wurde, selbst wenn ein an dieser Stelle festgelegtes Rechtsmittel seinen eigentlichen Zweck nachweislich verfehlt hat. Im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang wird der gesamte Haftungsumfang von Squarespace für Forderungen, die aus den Entwickler-Tools oder diesen Bedingungen für Entwickler hervorgehen, keinesfalls mehr als zwanzig US-Dollar (20 $) betragen. Alternativ werden die Beträge herangezogen, die Sie in den zwölf (12) Monaten unmittelbar vor dem Ereignis an Squarespace bezahlt haben, das für eine derartige Forderung ausschlaggebend war.An einigen Orten ist es untersagt, derartige Beschränkungen in diesem Abschnitt zu erwähnen. Daher sind die hier gemachten Angaben für Sie unter Umständen nicht maßgeblich.

10.    Schadloshaltung

Soweit gesetzlich zulässig, erklären Sie sich damit einverstanden, Squarespace von allen Schäden, Verlusten und Ausgaben jeglicher Art (einschließlich und ohne Einschränkung angemessener Anwaltskosten) freizustellen und schadlos zu halten, die sich aus oder im Zusammenhang damit ergeben: (a) Ihre Entwickler-Produkte; (b) alle Ansprüche Ihrer Benutzer; (c) Ihre Verletzung von Gesetzen oder Vorschriften oder den Rechten Dritter (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Rechte an Privatsphäre, Werbung oder geistigem Eigentum); (d) Ihre Nutzung von Squarespace Extensions; (e) jede tatsächliche oder behauptete Verletzung Ihrer in der Entwicklervereinbarung dargelegten Zusicherungen, Garantien oder Verpflichtungen; (f) Ihre unrechtmäßige oder unsachgemäße Nutzung der Entwickler-Tools, Benutzerinhalte oder Benutzerdaten;. und (g) die Verwendung von Ihnen zugewiesenen API-Anmeldeinformationen durch Dritte.

11.     Änderungen

11.1. Änderungen an den Bedingungen für Entwickler.Unsere Entwickler-Tools werden ständig weiterentwickelt, da wir Funktionen im Hinblick auf die Bedürfnisse unserer Benutzer und Entwickler verfeinern, hinzufügen und möglicherweise entfernen. Überprüfen Sie bitte deshalb regelmäßig, ob neuere Versionen vorhanden sind. Squarespace kann die Entwickler-Tools von Zeit zu Zeit aktualisieren und/oder einstellen oder den Support für frühere Versionen der Entwickler-Tools nach eigenem Ermessen einstellen. Sie erkennen an, dass sich solche Änderungen nachteilig auf Ihre Entwickler-Produkte auswirken können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Änderung der Art und Weise, wie Ihre Entwickler-Produkte mit den Diensten und/oder den Entwickler-Tools kommunizieren oder interagieren, und Sie stimmen zu, dass Squarespace Ihnen gegenüber in keiner Weise für solche nachteiligen Auswirkungen haftet. Squarespace kann von Entwicklern verlangen, dass sie ihre Entwickler-Produkte neu konfigurieren oder aktualisieren, um die Entwickler-Tools weiterhin auf eigene Kosten und Kosten zu nutzen. Wir werden uns bemühen, Ihnen Änderungen mit angemessener Frist mitzuteilen, damit Sie Ihre Nutzung der Entwickler-Tools entsprechend anpassen können. Sie erklären sich jedoch einverstanden, dass wir keineswegs hierzu verpflichtet sind.

11.2. Änderungen an den Bedingungen für Entwickler.Wir können diese Bedingungen für Entwickler (und Entwicklerrichtlinie) von Zeit zu Zeit ändern, und wir werden die aktuellste Version auf unserer Website veröffentlichen. Sollte eine Modifizierung mit erheblichen Auswirkungen auf Ihre Rechte einhergehen, werden wir Sie gemäß den hierfür festgelegten Verfahren entsprechend informieren. Näheres erfahren Sie in den Nutzungsbedingungen. Ihr ständiger Zugriff auf die Entwickler-Tools und deren Nutzung nach Inkrafttreten der aktualisierten Bedingungen für Entwickler stellt Ihre Zustimmung zu diesen aktualisierten Bedingungen für Entwickler dar. Wenn Sie mit unseren Änderungen nicht einverstanden sind, müssen Sie Squarespace informieren, um Ihre Zugangsdaten für das Entwickler-Konto zu entfernen, und Sie müssen die Verwendung der Entwickler-Tools und Ihres Entwickler-Konto sofort einstellen.

12. Beta-Entwickler-Tools und Feedback

12.1. Squarespace kann nach eigenem Ermessen Entwickler-Tools, die wir testen und evaluieren, veröffentlichen („Beta Entwickler-Tool“). Diese Services sind als Beta, Vorschau oder frühzeitiger Zugriff (oder ähnlich) gekennzeichnet und im Hinblick auf ihre Zuverlässigkeit demnach nicht zwangsläufig mit unseren Services vergleichbar. Beta Entwickler-Tools können zusätzlichen Bedingungen unterliegen, werden aber immer als vertrauliche Informationen betrachtet. Squarespace gibt keine Zusicherungen oder Garantien, dass die Beta Entwickler-Tools funktionieren und wir haften nicht für Schäden, die durch die Verwendung von oder in Verbindung mit den Beta Entwickler-Tools entstehen. Wir können diese Beta Entwickler-Tools nach eigenem Ermessen jederzeit beenden.

12.2. Sie können Feedback (einschließlich Fehler, Vorschläge, Kommentare, Verbesserungen, Ideen usw.) geben, um die Entwickler-Tools (einschließlich Squarespace Extensions) und Beta Entwickler-Tools zu verbessern. Sie stimmen zu, dass wir Ihr Feedback ohne Einschränkung oder Verpflichtung für Sie verwenden dürfen, auch nachdem Sie die Entwickler-Tools nicht mehr genutzt haben, ohne Verpflichtung zur Vertraulichkeit, Zuordnung, Abrechnung oder Vergütung.

13. Servicespezifische Bedingungen: Squarespace Extensions

Dieser Abschnitt enthält servicespezifische Nutzungsbedingungen, die zusätzlich zu den allgemeinen Bedingungen für Entwickler gelten und nur dann, wenn Sie das von Squarespace zur Verfügung gestellte Erweiterungsverzeichnis verwenden, um bestimmte Entwickler-Produkte den Nutzern zur Verbindung mit ihren Squarespace-Websites direkt zur Verfügung zu stellen („Squarespace Extensions“). Diese servicespezifischen Nutzungsbedingungen gelten im Falle eines Widerspruchs mit den anderen Bedingungen für Entwickler.

13.1. Squarespace ist nicht verpflichtet, eine Einreichung, Auflistung oder Bewerbung Ihrer Entwickler-Produkte oder -Dienstleistungen auf Squarespace Extensions zu akzeptieren. Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen alle Maßnahmen (einschließlich der Entfernung von aufgelisteten Entwickler-Produkten aus Squarespace Extensions) für jeden Zweck zu entfernen oder zu ergreifen, den Squarespace für notwendig hält.

13.2. Möglicherweise müssen Sie Ihre Entwickler-Produkte bei Squarespace zur Überprüfung einreichen, einschließlich Funktionstests, User Experience (UX)-Tests, Kompatibilität mit Squarespace Extensions und Squarespace-Websites, Sicherheitsüberprüfung und Datenschutzprüfung. Es liegt in unserem alleinigen Ermessen, ob Ihre Entwickler-Produkte bei Squarespace Extensions gelistet werden können. Indem Sie Ihre Entwickler-Produkte zur Überprüfung an uns senden, erklären Sie sich damit einverstanden, keine Ansprüche gegen Squarespace geltend zu machen, weil Squarespace sich weigert, Ihre Entwickler-Produkte auf Squarespace Extensions zu listen. Sofern nicht anders schriftlich von Squarespace vereinbart, dürfen Sie die Verfügbarkeit Ihrer Entwickler-Produkte oder Dienstleistungen auf Squarespace Extensions nicht veröffentlichen oder anderweitig offenlegen, bis sie von Squarespace überprüft und genehmigt wurden. Sie stellen uns eine nicht ausschließliche, nicht übertragbare und widerrufliche Lizenz zur Verfügung, um Ihre Entwickler-Produkte und -Dienstleistungen für Tests, Überprüfungen oder andere damit zusammenhängende Zwecke zu nutzen, um sicherzustellen, dass Ihre Entwickler-Produkte der Entwicklervereinbarung entsprechen. Sie können diese Lizenz jederzeit durch schriftliche Mitteilung an uns widerrufen. Wenn Sie diese Lizenz widerrufen, erlischt Ihr Zugriff auf die Entwickler-Tools (einschließlich Squarespace Extensions).

13.3. Bevor Ihre Entwickler-Produkte bei Squarespace Extensions oder danach gelistet werden, können wir verlangen, dass Sicherheitstests für Ihre Entwickler-Produkte oder -dienste von einem seriösen Drittanbieter durchgeführt werden, der mit den Industriestandards für solche Tests übereinstimmt. Ein zusammenfassender Bericht über die Ergebnisse der Penetrationstests ist Squarespace zur Überprüfung vorzulegen. Wir können verlangen, dass Sie uns (oder unseren benannten Dritten) die Erlaubnis erteilen, zusätzliche oder ergänzende Sicherheits- und Penetrationstests für Ihre Entwickler-Produkte oder -Dienstleistungen durchzuführen, wenn in angemessenem Maße von Squarespace angefordert. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, werden wir die Ergebnisse solcher Sicherheits- und Penetrationstests vertraulich behandeln und nur für die Zwecke unserer Prüfung verwenden.

13.4. Sie sind verpflichtet, Squarespace zum Zeitpunkt der Einreichung Ihrer Entwickler-Produkte oder früher Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und/oder Kundensupportinformationen zur Verfügung zu stellen; vorausgesetzt jedoch, dass Squarespace nicht verpflichtet ist, solche Materialien zu überprüfen, sei es auf Vollständigkeit, Offenlegung in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen oder irgendetwas anderes.

13.5. Sofern nicht schriftlich von Squarespace genehmigt, dürfen Sie Squarespace Extensions nicht verwenden, um (direkt oder indirekt) Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben oder zu unterstützen, die nach eigenem Ermessen von Squarespace im Wettbewerb mit Squarespace stehen.

13.6. Wir können Squarespace Extensions jederzeit und ohne Vorankündigung ändern, beenden oder nicht mehr pflegen.

13.7. Wir behalten uns das Recht vor, alle Maßnahmen zu ergreifen, die wir für notwendig halten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Beendigung des Zugriffs und/oder der Entfernung von Squarespace Extensions und die Trennung von anderen Entwickler-Tools), wenn Squarespace nach eigenem Ermessen vermutet, dass Ihre Entwickler-Produkte oder -dienste gegen diese Entwicklervereinbarung oder gegen andere anwendbare Bedingungen, Richtlinien oder Richtlinien verstoßen, oder Maßnahmen zum Schutz von Squarespace, Ihren Benutzern, unseren Benutzern oder deren Endbenutzern.

13.8. Squarespace Extensions können es Ihren Benutzern ermöglichen, Sie, Ihre Entwickler-Produkte oder -Dienstleistungen und/oder deren Erfahrungen damit zu bewerten und zu überprüfen („Entwickler-Produkt-Feedback“), und wir können dieses Entwickler-Produkt-Feedback zur Verfügung stellen, um es den Besuchern von Squarespace Extensions zur Verfügung zu stellen. Obwohl Squarespace von Zeit zu Zeit und nach eigenem Ermessen Entwickler-Produkt-Feedback entfernen kann (z.B. wegen Verletzung einer Squarespace-Feedbackrichtlinie), ist Squarespace nicht verpflichtet, (i) Entwickler-Produkt-Feedback auf Richtigkeit, Genauigkeit oder Inhalt zu überprüfen oder (ii) Entwickler-Produkt-Feedback zu entfernen. Solche Bewertungen oder Überprüfungen können Ihre Platzierung oder Ihr Auftreten auf Squarespace Extensions bestimmen, vorbehaltlich des Rechts von Squarespace, Ihre Platzierung oder Ihr Auftreten nach eigenem Ermessen zu ändern. Squarespace übernimmt keine Haftung Ihnen gegenüber in Bezug auf alle Ansprüche, die sich auf, aus oder in Verbindung mit einem Entwickler-Produkt-Feedback beziehen, und Sie stellen Squarespace hiermit von allen Ansprüchen frei.

13.9. Wir können bestimmte Nutzungs- und Leistungsdaten von Squarespace Extensions sammeln, um das Verzeichnis zu verbessern. Die Daten können in zusammengefasster Form zur Verbesserung der Squarespace Extensions in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie untersucht werden. Sie erkennen die Rechte von Squarespace, diese Daten zu sammeln, in allen von Ihnen veröffentlichten oder herausgegebenen Datenschutzerklärungen an.

13.10. Sie stimmen zu, dass wir nicht verpflichtet sind, unsere Entwickler-Tools oder -dienste (einschließlich Squarespace Extensions) oder Ihre Entwickler-Produkte zu überprüfen oder zu überwachen, jedoch können wir Ihre Entwickler-Produkte aussetzen, entfernen und/oder trennen, wenn wir von Ihnen benachrichtigt werden oder anderweitig erfahren, dass Ihre Entwickler-Produkte oder -dienste gegen eine Bestimmung der Entwicklervereinbarung verstoßen.

14.    Zusatzbedingungen

Die Entwicklervereinbarung schafft keine Begünstigtenrechte Dritter (ausdrücklich oder stillschweigend). Unser Versäumnis, eine Bestimmung dieser Vereinbarung durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf unser Recht dar, dies zu einem späteren Zeitpunkt zu tun. Sollte eine in dieser Vereinbarung enthaltene Bestimmung nachweislich nichtig sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Stattdessen wird die nichtige Bestimmung durch eine gültige ersetzt, die unsere ursprüngliche Absicht bestmöglich widerspiegelt. Sie dürfen ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung keine Ihrer Rechte aus der Entwicklervereinbarung abtreten. Solch eine Zustimmung darf nicht unangemessen verweigert oder verzögert werden. Die uns im Rahmen dieser Bedingungen für Entwickler zustehenden Rechte können wir gegebenenfalls an eine beliebige Konzern- oder Tochtergesellschaft oder an einen beliebigen Rechtsnachfolger aus einem beliebigen Unternehmen übertragen, das mit den Entwickler-Tools in Verbindung steht.